Autokauf in Deutschland

05. Juli 2019 10:45; Akt: 05.07.2019 16:34 Print

Bendrit zahlt seinen neuen Mercedes «in bar»

Als Auto-Liebhaber hat sich Internet-Komiker Bendrit Bajra selbst ein grosses Geschenk gemacht. In Deutschland hat er sich eine Luxuskarosse gekauft.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Mit 612 PS düst der 23-Jährige von nun an durch die Schweiz: Facebook-Komiker Bendrit Bajra hat sich nämlich ein neues Auto zugelegt, wie er auf seiner Instagram-Seite mitteilt. Sein «Baby»: Ein schwarzer Mercedes E63S AMG.

Umfrage
Gefällt dir der Mercedes von Bendrit?

Die Luxuskarosse hat er sich in Deutschland geleistet, «weil es dort exklusive Modelle gibt», wie er gegenüber Nau.ch verrät, und fügt stolz an, dass er den Wagen «in bar» bezahlt hat.

Kein Schnäppchen

Geplant war der Kauf aber nicht, es sei eher spontan passiert. Bendrit habe den Mercedes im Netz gesehen und es sei «Liebe auf den ersten Blick» gewesen. «Und manche denken, ich sei pleite!»

Den tatsächlichen Preis will der Komiker nicht verraten. Ein Schnäppchen ist die Limousine allerdings nicht. Gemäss Mercedes-benz.de ist das Auto ab 123'170 Euro zu haben. Und auch in der Schweiz zahlt man für den Luxusschlitten rund 120'000 Franken.

(kao)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Bani am 05.07.2019 10:51 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ist dies einen Beitrag wert?

    Ich hatte heute Spiegeleier zum Frühstück. :-)

    einklappen einklappen
  • Chris am 05.07.2019 10:50 Report Diesen Beitrag melden

    Aufmerksamkeit bitte

    Ich habe mir meinen Charakter (einen BMW M5) in Bar gekauft! Und das in der Schweiz! Danke für die Aufmerksamkeit. Bitte fahren Sie fort mit Ihrem Daily Business.

    einklappen einklappen
  • Mr. Renault am 05.07.2019 11:08 Report Diesen Beitrag melden

    Das Klischee bestätigt...

    Danke Bendrit, Klischee ist bestätigt. Schweizer mit Wurzeln in der Balkanregion kauft sich einen Mercedes und muss es der ganzen Welt mitteilen.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Rösli Tell dazu am 06.07.2019 23:58 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    ist das noch immer

    ein Thema! Kreis 12 hoch 12

  • Realist am 06.07.2019 17:54 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Kredit gibt's auch bar

    "Und manche denken, ich sei pleite". Das sagt normalerweise keiner der genug Geld hat. Aber ein Kredit tut's auch. Fast jeden Tag am TV: Credit now.

    • Werner am 06.07.2019 20:22 Report Diesen Beitrag melden

      Nur Laufbursche

      Den Barkredit musste er in der Schweiz aufnehmen. Meines Wissens ist er kein Autoverkäufer sondern nur Laufbursche. Autos waschen, saugen, aufbereiten etc.

    • Florian am 06.07.2019 20:26 Report Diesen Beitrag melden

      Rechnung geht nicht auf

      Dafür muss er 8-9% an jährliche Zinsen zahlen plus Vollkasko und Gebühren für das Strassenverkehrsamt Wie der das wohl macht mich einem Lohn von 3300.- als Autoaufbereiter?

    • Gustavo am 06.07.2019 20:29 Report Diesen Beitrag melden

      Bildung Fehlanzeige

      Wenn man bedenkt von wo die ursprünglich mal alle gekommen sind, alles ehemalige Schaf-und Ziegenhirte.

    einklappen einklappen
  • Franz Martin am 06.07.2019 16:56 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Dacia

    Und ich hab meinen 18'500 Fr. teuren Dacia geleast. Komme damit auch von A nach B...

  • Murat am 06.07.2019 14:04 Report Diesen Beitrag melden

    Extra Parkplatz

    Hoffe das RAV hat genügend große Parkplätze.

    • MaxMax am 06.07.2019 14:15 Report Diesen Beitrag melden

      Ausgesteuert

      Wird wohl ein extra Parkplatz für ausgesteuerte haben.

    einklappen einklappen
  • Igor am 06.07.2019 14:02 Report Diesen Beitrag melden

    Alles auf Pump

    Eigentlich unglaublich, dass so einer ein Kleinkredit erhält.

    • Florian am 06.07.2019 14:08 Report Diesen Beitrag melden

      Rechnung geht nicht auch

      Dafür muss er 8-9% an jährliche Zinsen zahlen plus Vollkasko und Gebühren für das Strassenverkehrsamt Wie der das wohl macht mich einem Lohn von 3300.- als Autoaufbereiter?

    • Paul am 06.07.2019 14:12 Report Diesen Beitrag melden

      @ Florian

      Oder die ganze Verwandtschaft hat kräftig zusammengelegt, da kommt bei IV-Bezügern und Sozialhilfeempfängern so einiges zusammen.

    • Realist am 06.07.2019 16:35 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Paul

      Ja, und das sind viele! Der ganze Clan besteht oft aus bis zu 150 Personen! Selbst bei einer Hochzeit erlebt.

    • Realist am 06.07.2019 16:40 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Igor

      Stimmt! Denn woher er das "Bargeld" hat, steht nirgends!

    einklappen einklappen