«Fuck You»-Award

04. Dezember 2015 12:42; Akt: 04.12.2015 12:42 Print

Bendrit ist nerviger als Beller und der Bachelor

Der diesjährige «Fuck You, You Fuckin‘ Fuck»-Award geht an Bendrit Bajra. Der Komiker hat sich gegen viel Konkurrenz als nervigster Schweizer durchgesetzt.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Bereits zum zehnten Mal in Folge stimmte die Leserschaft des «Rockstar»-Magazins darüber ab, welcher Schweizer durch sein Nervpotenzial besonders hervorgetan hat. Preisträger des legendären «Fuck You, You Fuckin‘ Fuck»-Awards ist in diesem Jahr der Facebook-Comedian Bendrit Bajra.

Der Social-Media-Star aus Schwamendingen musste sich gegen eine starke Konkurrenz behaupten. So waren auch Vitus Huonder, Andreas Thiel, Irina Beller, Sepp Blatter, Ancillo Canepa, Willy Tell und Tobias Rentsch nominiert. Ihm am nächsten kamen aber YB-Spieler Renato Steffen und Nationalrat Roger Köppel. Die beiden Herren teilten sich hinter Bendrit den zweiten Platz.

Ob Bendrit seinen «Fuck You, You Fuckin‘ Fuck»-Award am 12. Dezember persönlich im Zürcher Club Kinski abholen wird, ist noch nicht bekannt.

(mor)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Schorsch Gaggo am 04.12.2015 12:57 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wirklich nervig:

    Naja, Bendrit & co. kann man sich ganz gut entziehen, wenn mal will. Was echt nervt, sind die andauernden Berichterstattungen über die Sendung "Bachelor". Das nervt echt, weil man sich der kaum entziehen kann. Dabei ist hat diese Seifenoper weniger Berichterstattung verdient als die Klassenschlussaufführung der Sek Hinterpfupfigen...

    einklappen einklappen
  • SuizoLopez am 04.12.2015 15:29 Report Diesen Beitrag melden

    Beller und Bachelor/ette

    Beller und Bachelor/ette verdienen sich den FYYFF Award immer wieder aufs Neue. Dieses Jahr, letztes Jahr und auch nächstes Jahr.

  • Cheeks am 04.12.2015 17:34 Report Diesen Beitrag melden

    Unterteilung

    Der FYYFF-Award sollte in Unterkategorien geteilt werden! Einer für Frauen, einer für Männer, einer für Sportler, etc. Beller, Bendrit und Bachelor hätten alle einen verdient.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • RN am 05.12.2015 08:27 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    FYYFF

    Finde ihn auch eher unlustig. Wäre aber für Knackeboul, den finde ich noch nerviger.

  • Litsch96 am 05.12.2015 01:53 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Bendrit nervt aabeeerr....

    mich nervt Jolanda Spiess-Hegglin am meisten!

  • Daslebenistschön am 04.12.2015 19:46 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Nerviger geht nicht

    Wo bleibt eigentlich Jolanda Spiess-Hegglin ??? Die gind mir über Monate auf den Wecker...

  • Sommerwind am 04.12.2015 19:19 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Nervensäge

    Ich finde ihn langweilig und nicht lustig

  • Securitas1810 am 04.12.2015 19:10 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Neid?

    Neid macht sich breit