«Ja, aber...»

15. März 2018 14:57; Akt: 15.03.2018 14:57 Print

Bligg, braucht es mehr Frauen im Bundesrat?

Nicht auf jede Frage gibt eine eindeutige Antwort. In seiner neuen Single antwortet Bligg darum stets mit «Ja, aber...» – in unserem Interview auch.

Bligg im «Ja, aber»-Interview. (Video: Schimun Krausz)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Nach einjähriger Öffentlichkeits-Pause hat sich Mundartmusiker Bligg letzte Woche mit der Single «Ja, aber» zurückgemeldet. Der Song handelt von den First World Problems der Schweizer, denen es zwar oft gut geht, die aber trotzdem nie ganz zufrieden sind mit ihrem eigentlich guten Leben und überall noch ein «Aber» finden.

Umfrage
Wie siehst du das: Braucht es mehr Frauen im Bundesrat?

Auch unsere Fragen sind nicht einfach mit einem «Ja» oder «Nein» zu beantworten, weshalb der 41-jährige Zürcher ebenfalls aufs «Ja, aber...» zurückgreift. Was er zu Frauen im Bundesrat, dem fünffachen Swiss-Music-Awards-Gewinner Nemo (18) und seinen eigenen Erziehungsmethoden sagt, siehst du oben im Video.

Bliggs neues Album «KombiNation» (Universal Music) erscheint am 6. April.

Am 14. April tauft er es im Zürcher X-TRA, danach geht es auf Festival- und im Herbst auf Club-Tour. Die Daten findest du auf seiner Website.

(fim/shy)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Persusson am 15.03.2018 15:06 Report Diesen Beitrag melden

    Antwort.

    Folgende Antwort fehlt in der Umfrage: Weder Ja noch Nein, sondern die richtigen Leute in Sachen geistiger Volksvertretung unabhängig von Geschlecht und anderen Körperlichkeiten gehören in den Bundesrat.

    einklappen einklappen
  • Luzia am 15.03.2018 15:29 Report Diesen Beitrag melden

    Nein

    Wieso kann ich bei der Umfrage nicht einfach mit "nein" antworten?

    einklappen einklappen
  • Paul Kurz am 15.03.2018 15:43 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Egal

    Es spielt keine Rolle ob Mann oder Frau! Hauptsache sie sind kompetent!

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Leser am 15.03.2018 21:12 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Frage

    ist die Meinung Bliggs dazu wirklich relevant?

  • Cooler Rechner am 15.03.2018 18:44 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Rechenaufgabe

    Also ich bin der Meinung, es sollten zur Hälfte Frauen und zur Hälfte Männer im Bundesrat sein. Ganz einfach: 7:2, für welche die Rechnen können!

  • Fraz am 15.03.2018 17:32 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Egal

    Nicht auf jede Frage muss man die Antwort wissen... Die Meinung von - wie heisst er schon wieder - ist so etwas von uninteressant. Daher, ich lese sie erst gar nicht.

  • Joggelibume am 15.03.2018 16:50 Report Diesen Beitrag melden

    ..komische Frage...

    Es braucht vorallem fähige gute Leute, die das Volk ernst nehmen und es verstehen und informieren. Ob Mann odr Frau ist doch letztendlich egal. Die Fragestellung ist eigenartig und weshalb fragt man Bligg. Er ist doch Sänger.

  • Dave am 15.03.2018 16:49 Report Diesen Beitrag melden

    Erstaunlich bodenständig

    Wow, endlich mal eine Person, die nicht durch Skandale bekannt ist, die am Boden geblieben ist und die Privatsphäre von sich und seiner Familie schützt. Chapeau!