«Das wird eine Bombe!»

02. Juni 2010 23:10; Akt: 03.06.2010 10:27 Print

Brisantes Buch über Hunziker geplant

von David Cappellini - Es kommt noch dicker für Michelle Hunziker: Nach seiner Klage will der Ex ihrer Mutter nun auch ein Enthüllungsbuch mit brisanten Details über die Blondine veröffentlichen.

Bildstrecke im Grossformat »

Bildstrecke: Michelle Hunziker - Liebling der Paparazzi.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Zwölf Jahre lang war der Italiener Roberto Simioli mit Hun­zikers Mutter Ineke liiert – und hatte regelmässig mit Michelle zu tun. Jetzt will der 67-Jährige erzählen, was in dieser Zeit alles geschah. Simioli verspricht: «Das Buch wird eine Bombe!» Auf über 400 Seiten will er aufzeigen, dass die Blondine alles andere als ein braves Showgirl sei. «Für den Ruhm hat sie alles getan, wirklich alles», wettert Simioli, der wegen einer Verleumdungsklage gegen Hunziker noch auf ein Urteil wartet.

So schreibt der Buchautor unter anderem, wie die TV-Frau ihre Familienmitglieder gegeneinander ausgespielt haben soll. Zudem bezieht er sich auf die Zeit, als Hunziker mit der Wunderheilerin Giulia Ber­ghella in Verbindung gebracht wurde. «Michelle war gesteuert von einer Sekte – es war schlimm. Sie hat gelogen, ihr Umfeld tyrannisiert und auch mir geschadet.»

Simioli nimmt in der Biografie kein Blatt vor den Mund. 20 Minuten hatte bereits Einblick in das Buch – und Brisantes entdeckt. So werden private Briefe von Hunzikers Familie abgedruckt, in denen der Blondine heftige Vorwürfe gemacht werden. Zudem unterstreicht Simioli die Story mit Bildern, deren Veröffentlichung Michelles Karriere schaden könnten. «Ich habe für alles Beweise, vor Klagen fürchte ich mich nicht», so Simioli. Hunzikers italienisches Management war am Mittwoch zu keiner Stellungnahme bereit. Zurzeit ist Simioli auf der Suche nach einem Verleger. Betiteln will er das Buch mit «Das wahre Leben der Michelle Hunziker».