Wer ist der Schönste?

24. Januar 2011 11:31; Akt: 24.01.2011 14:46 Print

Das sind die Mister-Schweiz-Kandidaten 2011

Zwölf junge Männer wollen am 2. April in der Bodensee-Arena in Kreuzlingen neuer Mister Schweiz werden. 20 Minuten stellt Ihnen in der Diashow die neuen Kandidaten vor.

Bildstrecke im Grossformat »
Nicolas Scandamarre (22) lebt in Bussigny (VD). Nach einer abgebrochenen Lehre als Elektriker holte er die Matura nach. Der 184 Zentimeter grosse Waadtländer ist Single. Vor vier Jahren verlor er bei einem tragischen Autounfall seine Verlobte Tamara. Omar Ahatri (25). Der 189 Zentimeter grosse Tessiner lebt und studiert in Lausanne Sport und Wirtschaft. Der Halbmarokkaner ist seit drei Jahren glücklich verliebt. Dominique Capraro (22) studiert Kunstgeschichte und Film an der Universität Lausanne. Der 188 Zentimeter grosse Walliser ist Single und besuchte ein Jahr die Schauspielschule in Los Angeles. Fabian Introvigne (20) ist Elektroniker und lebt in Warth (TG). Der 184 Zentimeter grosse Kandidat spielt Klavier und ist seit zehn Monaten Single. Sandro De Mattio (22). Der Schreiner lebt in Birmensdorf und verkauft in seiner Freizeit am Stand seines Göttis Crêpes. Er ist 178 Zentimeter gross und seit sechs Monaten vergeben. Jonas Lutz (24) lebt mit seinen Eltern in Breitenbach (SO). Er ist gelernter Bankkaufmann und macht zurzeit ein Praktikum als Sozialpädagoge. Seit über einem Jahr ist der 186 Zentimeter grosse Solothurner liiert. Michel De Carolis (26). Der Personal-Trainer lebt in Münchenstein (BL) und schwamm einst für die Schweizer Nationalmannschaft. Er ist 183 Zentimeter gross und seit einem Jahr Single. Pascal Breitenstein (22). Der Zimmermann lebt in seiner eigenen Wohnung in Gelterkinden (BL) und ist seit zwei Monaten Single. Er ist 191 Zentimeter gross und mag keine überschminkten Frauen. Luca De Nicola (20) jobbt als Model und übernimmt Nachtdienste als privater Altenpfleger.Er lebt in Carona (TI) und unter der Woche in Zollikerberg (ZH). Der 185 Zentimeter grosse Halbholländer-Halbitaliener hatte noch nie eine feste Beziehung. Davide Garruti (21) arbeitet als Modeverkäufer in Zürich und lebt in Männedorf. Ursprünglich stammt er aber aus dem Tessin. Er jobbt nebenbei als Model und ist seit dreieinhalb Jahren glücklich liiert. Er ist 189 Zentimeter gross und mag Süssigkeiten. Jonas Wälti (22) stammt aus Biel (BE), lebt und studiert aber Wirtschaft in Luzern. Der 190 Zentimeter grosse Student ist seit einem Jahr Single. Luca Ruch (21) studiert in Winterthur Wirtschaft und lebt in Frauenfeld (TG). Der 178 Zentimeter grosse Halbitaliener ist seit über zwei Jahren liiert.

Fehler gesehen?

Wer macht das Rennen? Die zwölf Kandidaten sind sich sicher, einer wird gewinnen. Wer am 2. April in der Bodensee-Arena in Kreuzlingen den amtierenden Mister Schweiz Jan Bühlmann beerben wird, wird man sehen.

Bis dahin werden die zwölf Anwärter noch getrimmt, geföhnt und gestylt. So wie letzte Woche, vom 17. bis 22. Januar. Zum ersten Mal trafen die Beaus im Grand Hotel Quellenhof und Spa Suites in Bad Ragaz aufeinander und wurden auf ihr Mistertauglichkeit geprüft.

Mehr zu den Kandidaten auf www.schweizer-illustrierte.ch oder in der aktuellen Ausgabe der Schweizer Illustrierte.

(isa)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • choo am 24.01.2011 17:04 Report Diesen Beitrag melden

    oooooch neee

    oooooch neee, muss das sein??? es gibt so viele schöne Männer in der Schweiz und wir müssen uns bei diesen mittelmässigen Typen entscheiden?!

  • chrigel am 25.01.2011 15:12 Report Diesen Beitrag melden

    leider nein

    es gibt sooo viele schöne männer im lande... aber von diesen meldet sich natürlich keiner :'( obwohl nr9 geht noch.. aber sieht dem jetzigen mister etwas zu ähnlich... waren es eigentlich nicht mal 16 kandidaten?

  • anonym am 24.01.2011 16:10 Report Diesen Beitrag melden

    bin schockiert!!!

    das sollen die schönsten männer der schweiz sein? da schäm ich mich ja für dieses land, die einzig zwei passablen sind klar kandidat 7 + 12!

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • RS am 28.01.2011 16:18 Report Diesen Beitrag melden

    Andere Fotos anschauen...!

    Zur Info für alle... weil hier alle nur Kritik äussern! Auf Glanz und Gloria und Blick online sind viele weitere Fotos der Kandidaten veröffentlicht. Bitte dort nachschauen und ein neues Urteil fällen... Denn ich finde die Kandidaten kommen auf diesen Fotos nicht so gut zur Geltung! Kenne einen Kandidaten persönlich sehr gut und finde ihn in natura viel besser aussehend! :-) Danke...

  • LM am 27.01.2011 08:28 Report Diesen Beitrag melden

    MDC

    Nr.7!!! Michel De Carolis!!!

  • mi am 26.01.2011 13:20 Report Diesen Beitrag melden

    ER

    Michel De Carolis!!! :DD

  • Lia am 25.01.2011 23:58 Report Diesen Beitrag melden

    Wer MUSS Mister Schweiz werden?

    Wahrscheinlich ist die Frage gar nicht mehr, wer Mister Schweiz werden will, sondern wer es werden muss... So wie in der Armee, die Männer müssen mitmachen, auch wenn sie gar nicht wollen bzw. gar nicht dazu geeignet sind. Naja, nach Jan Bühlmann ist es halt schwierig, einen Schöneren zu finden. Aber wer weiss, vielleicht entpuppt sich einer ja als sympathischer Kerl? Im Notfall wär ich für Nr. 12 (Luca Ruch).

  • Lini am 25.01.2011 20:49 Report Diesen Beitrag melden

    ach sooo...

    soso... das sind sie jetzt. mir gefällt nur die 7