Neues Format

02. Januar 2012 22:30; Akt: 02.01.2012 20:02 Print

Eine echte Ex-Miss kennt keinen Schmerz

von Isabelle Riederer - Für ihr neues TV-Reisemagazin «Die Holiday-Checker» prüft Tanja Gutmann Ferienorte auf Herz und Nieren – Blessuren inklusive.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Am Freitag starten Ex-Miss- Schweiz Tanja Gutmann und die 31-jährige Reiseexpertin Nina Heinemann ihr grosses Abenteuer. Für die neue Reisesendung «Die Holiday-Checker» auf Sat. 1 Schweiz testen die beiden Traumdestinationen weltweit. Auftakt ist Ägypten – und die 34-Jährige geht gleich mal auf Tauchstation. «Ich war das erste Mal tauchen und es war unbeschreiblich», sagte Gutmann.

Ziel der Sendung ist es, beliebte Ferienziele, Hotels und Aktionen zu testen. Gutmann: «Die Sendung legt viel Wert darauf, dass wir Destinationen besuchen, wo jeder Zugang hat, auch finanziell.» Auf dem Reiseplan stehen in den ersten sechs Sendungen auch Gran Canaria und Thailand. Besonders der südostasiatische Staat hat es der Miss Schweiz von 1997 angetan: «Die Mentalität der Einheimischen und die Natur sind einfach toll.» Von dort hat die Schöne auch ein unliebsames Souvenir mit nach Hause genommen. «Wir waren erst klettern und dann beim Thaiboxen, das hat mir endgültig den Rest gegeben, meine Beine sind heute noch blau», so Gutmann und weiter: «Wir hatten einen echt krassen Lehrer, der uns ziemlich hart rangenommen hat. Ich sah wirklich aus, als wäre ich verprügelt worden.»

«Die Holiday-Checker» beginnt am 6. Januar 2012 um 19 Uhr auf Sat. 1 Schweiz.