Zauberin aus der Ostschweiz

06. April 2017 07:57; Akt: 11.04.2017 12:24 Print

Eli Simic ist die neue Schweizer Bachelorette

Am 24. April startet die dritte Staffel des Schweizer Ablegers von «Die Bachelorette». Heute schon enthüllen wir, wer in der Kuppel-Show bald Rosen im Akkord verteilen wird.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Nach Frieda Hodel (34) und Zaklina Djuricic (30) ist Eli Simic die dritte Schweizer Bachelorette. Die 28-jährige Ostschweizerin will ab dem 24. April während neun Folgen unter 21 Männern die grosse Liebe finden, wie der TV-Sender 3+ in einer Mitteilung schreibt.

Umfrage
Was machen Sie am 24. April?
18 %
15 %
6 %
33 %
28 %
Insgesamt 5745 Teilnehmer

Eli – Kurzform für Elizabeta – kommt ursprünglich aus Flawil im Kanton St. Gallen und ist ausgebildete Visagistin sowie Finanzberaterin, ist aber vor allem auf der Showbühne zu Hause: Als sogenannte Quick-Change-Künstlerin zieht sie sich in Sekundenschnelle um – und verblüfft so ihr Publikum.

Bei «Das Supertalent» gescheitert

Zusammen mit ihrer Showpartnerin Natalie Breitenmoser-Tarabanova trat die Ostschweizerin 2014 sogar in «Das Supertalent» bei RTL auf. Obwohl das Duo dabei einen Guinness-Weltrekord aufstellte – 18 Kostümwechsel, also 19 verschiedene Outfits in zwei Minuten –, reichte es damals nicht fürs Finale. In Stefan Raabs «TV total» durfte sie ihre Kunst ein paar Monate später noch einmal im deutschen Fernsehen zeigen.

Dank ihrer neuen Hauptrolle in «Die Bachelorette» ist Eli Simic nun wieder im Fernsehen zu sehen. Auch mit Engagements abseits der Bühne hat es die 28-Jährige schon in die Medien geschafft: Vor drei Jahren organisierte sie zusammen mit einer Kollegin eine Spendenaktion für Flutopfer in Bosnien und Serbien; 20 Minuten berichtete mehrmals darüber.

Die dritte Staffel von «Die Bachelorette» startet am Montag, 24. April, auf 3+.

(shy)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Peter am 06.04.2017 08:12 Report Diesen Beitrag melden

    Gute Frau!

    Visagistin und Finanzberaterin - welch herrliche Kombiation - Dann kann sie dir nach einer misslunGenen Finanzberatung professionell die Tränen vom Gesicht wischen.

    einklappen einklappen
  • Meeseeks am 06.04.2017 08:25 Report Diesen Beitrag melden

    Fader Beigeschmack

    Hmmm...da stell ich mir die Frage, wieso sie bei Bachelorette mitmacht? Der Liebe oder vielleicht doch eher der Aufmerksamkeit wegen? Ich tippe auf Letzteres!

    einklappen einklappen
  • Susanne am 06.04.2017 10:08 Report Diesen Beitrag melden

    keiner

    Bei der Umfrage fehlt, ich schaue es nicht.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Melanie am 06.04.2017 13:44 Report Diesen Beitrag melden

    Ich freue mich für sie

    Also welche Frau würde schon nein sagen,wenn sie mehrere heisse Typen zur Verfügung hat und sich ein wenig vergnügen kann?Also ich bin neidisch :)

    • rose am 06.04.2017 18:33 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Melanie

      nein echt? ich bin gar nicht neidisch. ich küsse doch nicht wildfrmde männer und das noch vor der ganzen schweiz. also so locker geht das nicht bei mir. zum glück!

    einklappen einklappen
  • Playgirl am 06.04.2017 13:10 Report Diesen Beitrag melden

    Soll sie es geniessen

    Naja da mitmachen,lauter attraktive Typen,man kann einfach auswählen....Wäre die Kamera nicht,wäre das genau mein Ding.

  • Juan Antonio am 06.04.2017 13:02 Report Diesen Beitrag melden

    Best of

    Ich schaue am 25 April Büssis "Best of" - diese Antwort fehlt bei der Umfrage

  • Kate am 06.04.2017 12:53 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Naja..

    Sie hat schon in der Vergangenheit versucht, gross rauszukommen in verschiedenen TV Shows. Dies ein weiterer Versuch. Die Liebe finden ist nicht von Bedeutung, Hauptsache berühmt werden.

  • Kate am 06.04.2017 12:42 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Sprungbrett..!?

    Mir scheint, da will jemand über dieses Format berühmt werden.

    • Karl am 07.04.2017 12:14 Report Diesen Beitrag melden

      Andere Methoden

      Wäre hochschlafen nicht einfacher und weniger entwürdigend?

    einklappen einklappen