Piero Esteriore

04. Februar 2011 09:04; Akt: 04.02.2011 11:58 Print

Erst Verlobung, jetzt schon das Baby

Piero Esteriore schwebt auf Wolke sieben: Der singende Coiffeur heiratet noch dieses Jahr seine Freundin Denise. Und wird zum zweiten Mal Papa.

Bildstrecke im Grossformat »

Fehler gesehen?

Er kann sein Glück kaum fassen: «Ich werde zum zweiten Mal Vater», sagt Piero Esteriore (33) voller Stolz zu 20 Minuten Online. «Denise ist bereits im siebten Monat schwanger.» Mutter und Kind geht es gut. Die Freude ist gross. «Uns hat die Nachricht von der Schwangerschaft beide komplett überrascht. Ich fühle mich so wohl. Denise hat mich positiv verändert», schwärmt Piero.

Er habe den fünften Gang eingelegt, viel amore gemacht, so Piero lachend. Ob es ein Junge oder ein Mädchen wird, weiss das verliebte Paar noch nicht. «Hauptsache, es ist gesund.» Was ihn besonders rührt: Tochter Alessa (7) aus einer früheren Beziehung freut sich laut Piero auf ihr Geschwisterchen. Und verstehe sich auch gut mit Denise: «Sie ist Kindergärtnerin und kann toll mit Kindern umgehen.»

Das Baby kommt im Mai

Und deshalb hat er ihr beim Wellness-Weekend im Hotel Kulm in Arosa einen romantischen Heiratsantrag gemacht. In einem Lichtermeer von Kerzen bat er die Kindergärtnerin um ihre Hand. Seine Liebeserklärung hat er für sie gesungen. «Ich habe meine ganzen Gefühle, aus meiner Seele und meinem Herzen in dieses Lied gepackt», sagt Piero. Komponiert hat er den Song «Für immer und ewig» in seiner Freizeit. Denn hauptberuflich steht er wieder in seinem Coiffeur-Geschäft in Aesch (BL).

«Ich habe meine innere Mitte wieder gefunden», sagt Piero. Die dunklen Zeiten seien vorbei. «Dank Denise bin ich ruhiger und entspannter geworden.» Sie habe ihm den richtigen Weg gezeigt. «Jetzt schliesse ich jeden Morgen mein Coiffeur-Geschäft auf. Musik mache ich nur noch aus Leidenschaft.» Abends setze er sich hin und komponiere. Neuerdings Mundart-Songs. «Ich möchte, dass Denise alles versteht, was ich für sie singe.» Er habe den kommerziellen Druck des Musik-Geschäfts endlich abgeschüttelt. «Jetzt mache ich Musik, weil ich es liebe.»

Nur die Hochzeitsplanung bleibt auf der Strecke. «Ein Termin steht noch nicht. Unser Kind kommt doch schon im Mai. Da bleibt uns im Moment kaum Zeit für die Planung.»

Alle Infos zu Piero Esteriore: www.mondo-esteriore.com