Trennung

24. Februar 2019 09:21; Akt: 24.02.2019 10:49 Print

Ex-Bachelorette Eli Simic ist wieder Single

Sieben Monate nach der Geburt ihres ersten Kindes verkündet Eli Simic traurige News: Die Ex-Bachelorette und der Vater ihrer Tochter sind kein Paar mehr.

Bildstrecke im Grossformat »
Eli Simic und ihr Freund Dominik haben sich getrennt. Mit einem ausführlichen Post auf Instagram verkündete die die TV-Bachelorette von 2017 das Beziehungsaus am späten Samstagabend. «Der Entscheid musste getroffen werden, damit wir weiterhin gute Eltern bleiben können.» Vor sieben Monaten sind die beiden Eltern einer Tochter namens Mia geworden. Sie werden sie weiterhin zusammen erziehen, schreibt Eli. «Jeden Geburtstag, den ersten Schultag, die erste Ballettstunde – das werden wir zu dritt erleben.» Die Trennung sei kein Schritt zurück, sondern zwei nach vorn, so die 30-Jährige. Hochschwanger am Bädälä im Bodensee: Dieses Bild teilte Eli Simic kurz vor der Entbindung auf Instagram. Die Ex-Bachelorette hatte eine unkomplizierte Schwangerschaft, sagt sie. Nur der Anfang war schwierig: Eli war zeitweise so müde, dass sie einmal sogar mit Gabel im Mund am Tisch einschlief. Noch bis kurz vor der Geburt stand sie regelmässig als Moderatorin im Einsatz. Zum Beispiel an der Seite von Rafael Beutl für die Miss-Zentralschweiz-Wahl oder ... ... fürs Bachelorette-Public-Viewing. Hier posierte sie mit ihren Rosen-Kolleginnen Zaklina Djuricic (l.) und Adela Smajic. Baby in Sicht: Ihren Ex-Freund hielt Eli während der ganzen Beziehungsdauer aus der Öffentlichkeit heraus. Und auch ihr Kind würden die Fans nie zu Gesicht gekommen. «Wir wollen kein Insta-Baby», sagt die Ostschweizerin. Bei Fotos, auf denen Mia drauf ist, sieht man sie nur von hinten oder mit Emojis überdeckt. Im Frühling 2018 genoss Eli Ferien in Dubai mit ... ... ihrem ungeborenen Kind und ihrer Schwester. Freund Dominik war damals nicht dabei. Mit diesem Bild machte die ehemalige 3+-Bachelorette ihre Schwangerschaft publik: «Wenn Träume Hand und Fuss bekommen und aus Wünschen Leben wird, dann kann man wohl von einem Wunder sprechen», schrieb sie Anfang Februar. Seit Oktober 2017 waren die beiden ein Paar. 2017 suchte Eli Simic im TV ihre grosse Liebe und glaubte, sie in ... ... in Anthony Briscoe gefunden zu haben. Nach wenigen Monaten war alles wieder vorbei.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Auf Instagram gibt Eli Simic (30) am späten Samstagabend bekannt, dass die Beziehung zu ihrem Freund Dominik zerbrochen ist. Der Entscheid sei nötig gewesen, damit sie beide weiterhin gute Eltern sein können. «Er ist für uns kein Schritt zurück, sondern zwei Schritte vorwärts.»

Die Trennung der Ex-Bachelorette kommt nur sieben Monate nach der Geburt ihres ersten Kindes. Töchterchen Mia kam am 19. Juli 2018 zur Welt. Sie solle irgendwann über ihre Eltern sagen können: «Sie sind zwar getrennt, aber glücklich.»

«Jeden Geburtstag werden wir zu dritt erleben»

Die beiden wollen sich auch weiterhin gemeinsam um die Erziehung von Mia kümmern. «Jeden Geburtstag, den ersten Schultag, die erste Ballettstunde – all das werden wir zu dritt erleben», schreibt Eli. Sie würden auch in Zukunft zusammen an einem Tisch sitzen können, weil sie sich rechtzeitig getrennt und nicht zerstritten hätten.

Die kleine Mia bestimme weiterhin den Alltag von Eli und Dominik. «Es ist ein schöner Tagesablauf, den wir als Eltern erleben dürfen, auch wenn sich unsere Wege hinsichtlich Beziehung getrennt haben.»

Liebe, Schwangerschaft, gemeinsame Wohnung

2017 suchte Simic bei der 3+-Kuppelshow «Die Bachelorette» die grosse Liebe. Die Liaison zwischen ihr und Staffelsieger Anthony ging allerdings kurz nach Ende der Sendung bereits wieder in die Brüche.

Im Oktober 2017 gab sie ihre Liebe zu Dominik bekannt – nur vier Monate darauf verkündete sie ihre Schwangerschaft. Wann sich die beiden getrennt haben und wer aus der gemeinsamen Wohnung ausgezogen ist, sagt Eli nicht.

(bla)