Millionärsgattin schwanger

29. August 2019 19:06; Akt: 29.08.2019 19:22 Print

Irina Beller (47) erwartet ein Kind

Irina und Walter Beller werden zum ersten Mal gemeinsam Eltern. Die 47-Jährige dachte nicht, dass sie nochmals schwanger werde.

Millionärsgattin Irina Beller ist mit 47 Jahren nochmals schwanger geworden, wie sie erzählt. Der Vater sei Walter Beller (70), ihr Ehemann. (Video: Wibbitz/20 Minuten)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Millionärsgattin Irina Beller zeigt sich auf Instagram des Öfteren mit keinen oder sehr wenigen Kleidern. Mit ihren neusten Beiträgen möchte sie allerdings auf ihren «Baby-Body» aufmerksam machen. Auf Instagram schreibt sie: «Wer denkt, schwangere Frauen sind sexy?»

Gegenüber dem «Blick» bestätigt die 47-Jährige ihre Schwangerschaft. «Ich habe einen zuverlässigen Test gemacht, der dies bestätigt.» Ausserdem sei es nicht das erste Mal, dass sie schwanger sei. «Eine Tochter habe ich geboren, ein paar Mal ein Kind verloren.» Ausserdem habe sie Erfahrung mit Abtreibungen, wie sie gegenüber der Zeitung offen zugibt.

Champagner trotz Schwangerschaft

Ihr Ehemann Walter Beller (70) kann die frohe Kunde noch nicht richtig verarbeiten, freue sich aber auf den Nachwuchs. Irina Beller: «Ich habe nicht gedacht, mit 47 nochmals schwanger zu werden, daher habe ich auch mit der Verhütung nicht aufgepasst und, ehrlich, auch nicht gedacht, dass dies bei Walter noch geht.»

Angst vor einer weiteren Fehlgeburt habe sie nicht. Auf den Alkohol möchte sie aber auch in Zukunft nicht verzichten. Das tägliche Glas Champagner am Abend «lasse ich mir nicht verbieten», so Beller.

(fss)