Liebes-Aus

29. Mai 2011 13:04; Akt: 30.05.2011 09:52 Print

Jordi lässt Rominger sitzen - und liebt jetzt Ast

Das Strahlemädchen hat ihren Velofahrer verlassen: Francine Jordis Gefühle gegenüber Ehemann Tony Rominger haben sich geändert. Sie ist frisch verliebt – in Florian Ast.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die Überraschung ist perfekt: Francine Jordi (34) hat Tony Rominger (50) nach zwei Jahren Ehe verlassen - und ist stattdessen mit Florian Ast liiert. «Ja, Tony und ich haben uns getrennt. Meine Gefühle für ihn haben sich in den vergangenen Monaten verändert», gesteht die Musikerin gegenüber «Sonntagsblick». Nun sucht die Sängerin ihr Liebesglück also beim einstigen Duettpartner, Florian Ast. «Ja, es ist wahr. Francine und ich haben uns ineinander verliebt», gesteht der Hit-Produzent dem «Blick».

Nach ihrem Erfolgs-Duett «Träne» im Jahr 2002 geht das Liebespaar demnächst auch gemeinsam ins Studio. Das Album soll im Herbst erscheinen. Florian Ast, der seit 2003 mit Visagistin Esther verheiratet ist - und aus dem gemeinsamen Haus in Sarnen OW bereits auszog, meint weiter: «Mir tut es unheimlich leid für Esther und ihre Familie. Doch es steckt keine Absicht dahinter. Wir haben unsere Partner nicht hintergangen. Wir haben sie über unsere Zuneigung informiert, bevor wirklich etwas passiert ist.»


Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • karl huber am 30.05.2011 08:57 Report Diesen Beitrag melden

    flatterhaft!!

    dann heiratet nicht ihr deppen!!!! für ihre partner tut mir es echt leid..

    einklappen einklappen
  • toine us züri am 30.05.2011 10:16 Report Diesen Beitrag melden

    Na ja

    komische Frau. Zuerst macht sie Romingers Ehe kaputt und jetzt verlässt sie ihn...

  • W.Grämer am 30.05.2011 11:06 Report Diesen Beitrag melden

    Konnte von Anfang an nicht gut gehen.

    2009 Wusste ich schon das das nicht gut geht.Sie als Hobby an ihrem Playbackstadel und er an einem Radrennen.Altersunterschied ist nicht massgebend aber es muss sonst stimmen ob im Bett oder in der Freizeit. Mache selber Musik+fahre Rennrad trotzdem bringe ich alles unter einen Hut.Trotz meines Alters 69.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Mi. H. am 31.05.2011 09:12 Report Diesen Beitrag melden

    ja und jetzt?

    Who cares...

  • medusa am 30.05.2011 14:53 Report Diesen Beitrag melden

    Sollen sie doch glücklich werden...

    Die "hintergangenen" Partner tun' mir jedoch schon sehr leid. Aber solange die beiden wirklich so gehandelt haben, wie es oben steht, waren sie doch noch einergmassen fair.

  • Mini Nommer 1 am 30.05.2011 11:08 Report Diesen Beitrag melden

    Amerika

    Juhuuuu! Endlich hat Florian seine Liebe gefunden, na los, halt dein Versprechen und hau mit ihr ab nach Amerika...aber lass nichts mehr von dir hören. Ironie des Schicksals, dass der Schnulze Sänger schlechthin, welcher auf ewige Treue macht, sich scheiden lässt. Zeigt klar, dass das er das Bild welches er versucht hat zu vermitteln nicht mal selber halten kann. Bin gespannt was die "oh der ist so süüs"-Frauen nun dazu sagen.

    • Susi am 30.05.2011 11:16 Report Diesen Beitrag melden

      nicht ganz..

      Ehm...also das Lied Amerika ist nicht von Florian Ast...nur so nebenbei gesagt...

    • Mini Nommer 2 am 30.05.2011 11:20 Report Diesen Beitrag melden

      Anmerika?

      haha, wer florian ast singt gar nicht das lied "amerika". Ironie des Schicksals ;-)

    • Steffi am 30.05.2011 11:30 Report Diesen Beitrag melden

      Falscher Sänger

      Kleine Korrektur: Amerika war ein Song von Adrian Stern und nicht von Florian Ast...

    • janine am 30.05.2011 11:45 Report Diesen Beitrag melden

      Musikkenner?

      Soll das eine Anspielung auf den Song "Amerika" sein?? Der wäre dann nämlich von Adi Stern und nicht von Florian Ast.

    • Maja am 30.05.2011 17:41 Report Diesen Beitrag melden

      Ast, Stern, Plüsch...

      Florian Stern, Adrian Ast - oder wie heissen die schon wieder... =D

    • Erwin Hugentobler am 05.06.2011 18:43 Report Diesen Beitrag melden

      Hallo!

      Es ist Florian Ast nicht Adrian Stern.

    einklappen einklappen
  • W.Grämer am 30.05.2011 11:06 Report Diesen Beitrag melden

    Konnte von Anfang an nicht gut gehen.

    2009 Wusste ich schon das das nicht gut geht.Sie als Hobby an ihrem Playbackstadel und er an einem Radrennen.Altersunterschied ist nicht massgebend aber es muss sonst stimmen ob im Bett oder in der Freizeit. Mache selber Musik+fahre Rennrad trotzdem bringe ich alles unter einen Hut.Trotz meines Alters 69.

  • Moni am 30.05.2011 10:34 Report Diesen Beitrag melden

    Lieber ein Ende mit Schrecken...

    Ich wünsche den beiden dass ihre Liebe wachsen und gedeihen kann und den Ex-Partnern viel Kraft. Lieber dazu stehen als die Parnter jahrelang betrügen und belügen. Keiner sollte sie verurteilen!