Miss Schweiz in Thailand

29. Dezember 2010 15:11; Akt: 30.12.2010 09:23 Print

Kerstin Cooks heisser Urlaub

von Bettina Bendiner - Im Liebesurlaub mit Freund Silvan blüht Kerstin Cook so richtig auf – und geniesst das Dolcefarniente am Strand von Phuket.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Zum ersten Mal in ihrem Leben feierte Kerstin Cook Weihnachten fern von ihrer Familie. Doch der Start in den Urlaub stand unter keinem guten Stern – die Miss Schweiz 2010 und FCL-Fussballer Silvan Büchli blieben im europäischen Winterchaos stecken.

Umso heisser war dann die Ankunft auf der thailändischen Insel Phuket. Sommerliche Temperaturen, kühle Drinks und süsses Nichtstun – das Idealprogramm nach stressigen Monaten als schönste Schweizerin. «Unseren ersten Sonnenbrand haben wir schon hinter uns», verrät Kerstin. Auch beim Tanzen im tropischen Strandparadies können sich die Turteltauben kaum abkühlen.

Und statt besinnlich feierte das Paar ganz romantisch Weihnachten: «Wir haben total schön am Strand gefeiert.» Für die grösste Überraschung sorgte Freund Silvan – denn Kerstin entdeckte im Urlaub ganz neue Seiten an ihrem Schatz: «Er kann sehr gut Preise verhandeln.»