Mords-Jobs

04. Juni 2013 07:50; Akt: 04.06.2013 07:50 Print

Lauriane Gilliérons Filmkarriere ist der Tod

von Isabelle Riederer - Schauspielerin und Ex-Miss-Schweiz Lauriane Gilliéron spielt mit dem Tod - wortwörtlich. Sie angelte sich gleich zwei neue tödliche Gastrollen in US-Serien.

Bildstrecke im Grossformat »

Lauriane Gilliéron geht für ihre Hollywoodkarriere über Leichen.

Fehler gesehen?

Ex-Miss-Schweiz Lauriane Gilliéron scheint ihre Berufung im Filmgeschäft gefunden zu haben - den Tod. Nachdem die 28-Jährige ihre mörderische Karriere als Leiche im März 2012 bei «CSI - Crime Scene Investigation» begann, geht das Sterben nun weiter.

Schöner Sterben mit Lauriane

In der 100. Jubiläumsfolge der Krimiserie «Castle» mit dem Titel «The Lives of Others» spielt Gilliéron eine junge Frau namens Emily, die von ihrem eifersüchtigen Freund umgebracht wird. Schriftsteller und Mordermittler Richard Castle beobachtet das Geschehen und schlägt Alarm. Am Tatort angekommen, ist alles sauber und Emily verschwunden. Castle glaubt verrückt zu werden. Doch dann die Überraschung: Der Mord war inszeniert und Teil einer Geburtstagsüberraschung für den Schriftsteller. Emily alias Lauriane Gilliéron ist quickfidel und darf am Ende der Folge sogar noch ein paar Kicherlaute von sich geben.

Von der Leiche zur Mörderin

Weniger lebendig sind dagegen die Opfer in der Folge «Right Turn or Left for Dead» der TV-Serie «Psych». Erstmals beisst die Westschweizerin nicht selbst ins Gras, sondern bringt andere unter die Erde und Hellseher Shawn Spencer um den Verstand. Gilliéron spielt das schwedische Kindermädchen Elin, die erst aus dem Koma erwacht und dann ihre Ex-Freunde umbringt.

Beide Folgen flimmerten bereits in den USA über den Bildschirm, wann sie in der Schweiz ausgestrahlt werden, ist noch unklar. Auf Anfrage von 20 Minuten war Lauriane Gilliéron nicht erreichbar.

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Bimbabu am 04.06.2013 09:01 Report Diesen Beitrag melden

    sie war so schön

    und jetzt nach den schönheits operationen... alles weg.

  • Malato am 04.06.2013 09:11 Report Diesen Beitrag melden

    Schön

    Die westschweizerinen machen immer gut bei "Miss Universe". Sie ist sehr elegant und ich hoffe, dass sie irgendeinmal eine grössere Rolle kriegt. Mit ächli glück kann das passieren!

  • Karin Ebneter am 04.06.2013 10:41 Report Diesen Beitrag melden

    Waaaaas?!

    das war die Lauriane bei CSI?! Ich habe die Folge gesehen, aber ich hätte sie nie erkannt. Schade, sie war so ein hübsches Mädchen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Karin Ebneter am 04.06.2013 10:41 Report Diesen Beitrag melden

    Waaaaas?!

    das war die Lauriane bei CSI?! Ich habe die Folge gesehen, aber ich hätte sie nie erkannt. Schade, sie war so ein hübsches Mädchen

  • Zürcherin am 04.06.2013 09:22 Report Diesen Beitrag melden

    Bedeutungslose Schauspielerin

    Lauriane Gilliéron ist genauso eine Z-Promi-Schauspielerin wie ihre Kollegin Nadine Vinzens.

  • Malato am 04.06.2013 09:11 Report Diesen Beitrag melden

    Schön

    Die westschweizerinen machen immer gut bei "Miss Universe". Sie ist sehr elegant und ich hoffe, dass sie irgendeinmal eine grössere Rolle kriegt. Mit ächli glück kann das passieren!

  • Bimbabu am 04.06.2013 09:01 Report Diesen Beitrag melden

    sie war so schön

    und jetzt nach den schönheits operationen... alles weg.

  • Markus Imhof am 04.06.2013 08:33 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Super!

    Schön das sie sich dort halten kann! Der Kampf um Filmrollen sind in den USA pickelhart!