Liebe futsch?

07. Januar 2016 05:40; Akt: 07.01.2016 05:40 Print

Melanie und Vujo: Gerüchte um Liebesaus

von Yves Schott - Klar ist: Melanie Winiger und Vujo Gavric haben sich verliebt. Und sie sind zurzeit fast nur allein unterwegs.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Am 19. Juli 2015 küssten sich Melanie Winiger (36) und Vujo Gavric in den Liebesferien auf Mykonos. Einziger stummer Beweis bleibt ein Instagram-Bild, das Gavric postet. Die zwei Frischverliebten schwiegen über ihr Liebesglück – bis am 14. August. Im Interview mit 20 Minuten fand Vujo auf die Frage, ob Melanie und er ein Paar sind, eine glasklare Antwort: «Definitiv und zwar schon ein wenig länger.»

Vujanie waren geboren. Und die Schweiz freute sich über das schöne Paar. Doch leider sieht man die beiden mittlerweile selten zusammen. Am 5. Oktober berichtete der «Blick» von einem noch aktiven Tinder-Profil des Rosenkavaliers. Vujo wollte sich dazu nicht äussern. Am Eröffnungsabend des Zurich Film Festivals tauchte der Ex-Bachelor alleine auf.

Vujo: Allein auf dem Teppich, alleine am 30. Geburtstag

Und Mitte November schlurfte der 30-Jährige auch ohne seine Liebste über den Teppich am Energy Stars For Free. Logo, ein Mann darf auch einmal alleine raus. Trennungsgerüchte halten sich seit Mitte November trotzdem hartnäckig.

Denn auch den 30. Geburtstag feierte Vujo getrennt von seiner Melanie. Auf Facebook bedankte er sich für die vielen guten Wünsche. Und bei seiner ersten und grössten Liebe «M». Ob er Melanie oder seine Mutter meint, ist unklar.

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Klaus am 07.01.2016 06:24 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Unsinnige Artikelaussage

    Wieso wird in solchen Artikeln immer geschrieben "Und die Schweiz freute sich über das schöne Paar." Erstens sind die beiden alles andere als ein Paar, denn dazu braucht es etwas mehr als Kuss- und Bettgeschichten. Zweitens lässt sich darüber streiten, ob die beiden ein "schönes" Paar abgeben (besser wäre wohl "kommerzielle Paar") und drittens würden sich mit "die Schweiz" über 8 Millionen Menschen freuen. Das ist doch leicht anmassend. Denn ich gehe nicht davon aus, dass ich der Einzige bin, der sich keinen Deut für die beide, völlig überbewertetenn Chipolata-Promis interessiert.

  • Mathias am 07.01.2016 06:28 Report Diesen Beitrag melden

    Ist doch egal

    Wenn interessiert's? Zwei Cervelat Schweizer Promis, die nicht wirklich was bewegen. Für Vorbilder benehmen sie sich zum Teil extrem unprofessionell

  • Arnoldi am 07.01.2016 07:38 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Es wiederholt sich immer!

    Wird jetzt wieder wochenlang über M.Winiger spekuliert,ob liebes aus oder nicht?Verschont uns doch mit dem Liebesleben dieser Frau,es wird sich immer wieder verändern!

Die neusten Leser-Kommentare

  • Hitman am 07.01.2016 15:09 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    ojemine

    neeeeiiiiin, bitte nicht trennen! Ihr habt perfect gepasst! Dasist eine Katastrophe, was mache ich nun....

  • Alessia am 07.01.2016 11:02 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Tja...

    Was für eine Überraschung ;)

  • neues am 07.01.2016 10:45 Report Diesen Beitrag melden

    Vujo hier Vujo dort, wird langsam alt

    Was macht der Vujo eigentlich vom Beruf? Womit verdient er sein Geld und warum gilt er überhaupt immer noch Promi in der Schweiz?

  • Martin Brändle am 07.01.2016 10:30 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Na und?

    Interessiert 's jemanden???

  • Klaus am 07.01.2016 10:20 Report Diesen Beitrag melden

    PR-Liebe

    Die ganze Schweiz hat sich gefreut? Die ganze Schweiz? Nein, ein kleiner Teil des Volkes hat sich weder gefreut, noch dafür interessiert. Den meisten dieser Minorität von 8 Millionen war das PRaar schon immer egal!