Jeans-Bikini

13. August 2018 21:33; Akt: 14.08.2018 07:42 Print

Michelle Hunziker stellt 20 Jahre altes Foto nach

Mit 41 Jahren sieht Michelle Hunziker noch immer so jung aus wie mit 21. Dies beweist sie mit einem Foto-Vergleich auf Instagram.

Bildstrecke im Grossformat »
Zuletzt machte Michelle Hunziker mit Gerüchten um eine Schwangerschaft von sich reden. Im Juni postete sie dieses Foto in ihrer Instagram-Story. Sie legt ihre Hand auf den Bauch. Und wenn Hunziker so was macht, dann sorgte das sogleich für neue Baby-Gerüchte. Und auch diese ... ... neue Aufnahme heizte die Spekulationen weiter an. Die 41-Jährige trägt ein gepunktetes Kleid, unter dem sich eine kleine Wölbung abzeichnet. Nach ihrem jüngsten Schwangerschafts-Dementi gegenüber Bunte.de ist aber klar: Da ist kein Babybauch. Sondern eben einfach ein ganz normaler Bauch. Anfang des Jahres erlaubte sich die gebürtige Schweizerin, die gemeinsam mit ihrem Mann, Tomaso Trussardi (35), und ihren drei Kindern in Mailand wohnt, einen Scherz. Auf Instagram postete ihre älteste Tochter Aurora dieses Foto, auf dem sich Michelle zärtlich über ihren Bauch streichelt. Man könnte glauben, dass es für die 41-Jährige in die vierte (Kinder-)Runde geht, doch unter ihrem Kleid versteckt sich lediglich eine Leuchtkugel. Bereits vergangenen Herbst führte ... ... sie die Medien an der Nase herum. Familie Trussardi-Hunziker wurde auf einem Spielplatz dabei erwischt, wie Tomaso Trussardi (35) liebevoll über den Bauch seiner Angetrauten streichelt. Auch wenn Eltern ihren Kindern bei imaginären oder echten Bauchschmerzen gern mal über den Bauch streicheln – Erwachsene tun das eher selten. Es ist eigentlich ... ... die universal anerkannte Geste für «du bist schwanger». Hier nochmal. Ist ja schon süss. Und dass Tomaso hier mal nur eben die Qualität des Stoffs von Michelles Strickjäckchen fühlen wollte, glaubten die Medien damals weniger. Insbesondere ... ... als Tomaso vier Finger hochstreckte, war für viele klar: Michelle erwartet ihr viertes Kind. Auch Michelle zeigte den Fotografen ihre Finger. Bei ihr waren es allerdings nur drei. Einer pro Kind mit Tomaso? Nein, die beiden machten einfach nur einen Witz, führten die Fotografen in die Irre. Ziemlich cool, ziemlich lustig.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Michelle Hunziker scheint gegen das Altern resistent zu sein. Zumindest legen dies zwei Fotos nahe, welche die Moderatorin am Wochenende auf Instagram gepostet hat: Das eine Bild stammt von 1998, das andere von 2018.

Die 41-Jährige hat noch einmal denselben Jeans-Bikini angezogen, in dem sie schon als 21-Jährige posiert hat. Auch die Pose ist dieselbe.

«Beginn einer aufregenden Reise»

Als das ältere Foto aufgenommen wurde, stand Michelle Hunziker noch ganz am Anfang ihrer Karriere. Die Aufnahme entstand für das Cover der italienischen Fernseh-Zeitschrift «TV-Sorrisi». «Es war der Beginn einer aufregenden Reise», schreibt die Moderatorin zu dem Foto.

Viele von Michelle Hunzikers 3,1 Millionen Instagram-Fans freuen sich über den Bilder-Vergleich. «Es können weitere 20 Jahre vergehen, und der Effekt wäre immer noch derselbe», schreibt zum Beispiel jemand. «Kein Unterschied zwischen den Fotos», so ein anderer Fan, «bis auf den Ring.»

(chi)