Video-Tagebuch

19. Februar 2019 18:47; Akt: 20.02.2019 08:27 Print

Loco Escrito muss seiner Tochter Tschüss sagen

Direkt nach seinem überraschenden Triumph bei den Swiss Music Awards hat Loco Escrito die Schweiz verlassen. Er ist in seiner zweiten Heimat Kolumbien – und verfolgt grosse Pläne.

Tag 2 von Loco Escritos Kolumbien-Abenteuer im Schnelldurchlauf. (Video: zvg/Tamedia)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Am Wochenende trocknete der Schweizer Latin-Star Loco Escrito mit seinem Song «Adiós» sogar den Überhit «079» von Lo & Leduc ab. Er gewann bei den Swiss Music Awards in der Königskategorie Best Hit – und setzte mit dem Betonklotz-Gewinn einen weiteren Meilenstein in seiner Karriere, die bisher stetig und zuletzt immer steiler nach oben verläuft.

Umfrage
Hörst du Latin Music?

Doch der Zürcher will sich nicht auf dem Erreichten ausruhen. Unmittelbar nach dem Triumph ist er mit einer Handvoll Wegbegleitern in den Flieger gestiegen und in die kolumbianische Stadt Medellín geflogen.

Jeden Tag ein neues Video

Dort hat er grosse Pläne: Er absolviert einen Promo-Marathon und gibt Interviews mit diversen Medien. Daneben arbeitet er mit heimischen Musikern an den nächsten Hits. Sein Ziel ist klar: «Ich will die Erfolge, die ich in der Schweiz habe auch in Südamerika erreichen», sagt der 29-Jährige.

Für 20 Minuten hält Loco Escrito seinen Alltag in Kolumbien in kurzen Videos fest. Die zeigen wir euch in den kommenden Tagen exklusiv. Heute gibts Teil eins mit der Abreise (unten) und Teil zwei mit dem ersten Tag in Medellín (oben) aufs Mal.


Tag 1 von Locos Eroberungsreise nach Kolumbien im Schnelldurchlauf: Am Flughafen verabschiedet er sich für die nächsten Wochen von seiner dreijährigen Tochter.


Loco Escrito im Interview unmittelbar nach seinem grossen SMA-Gewinn.

Locos erster Post aus seinem zweiten Heimatland: Er ist in Kolumbien geboren, als Sohn eines Kolumbianers und einer Schweizerin. Mit sechs Monaten ist er mit seiner Familie in die Schweiz gekommen.

(fim)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Marco Hausammann am 19.02.2019 19:30 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Hauptstadt?

    Die Hauptstadt von Kolumbien ist Bogota und nicht Medellin!

  • Sir-Yugo am 19.02.2019 22:18 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Hauptstadt

    Ich glaube das immernoch Bogota und nicht Medellín die Hauptstadt Kolumbiens ist!!

  • Teppichleger am 19.02.2019 19:24 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Falsch

    Die Hauptstadt vom Kolumbien ist Bogotá.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Pura Agua am 20.02.2019 11:19 Report Diesen Beitrag melden

    Soy Latino!

    Loco Escrito, ist ja schon fast weichspül Latin Schlager.

  • dani küng am 20.02.2019 09:11 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Alternative

    Ok super mir gefällt eher navi iglú weniger kommerzielle und gerade so gut..

  • Sir-Yugo am 19.02.2019 22:18 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Hauptstadt

    Ich glaube das immernoch Bogota und nicht Medellín die Hauptstadt Kolumbiens ist!!

  • marko 34 am 19.02.2019 21:09 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Schrecklich

    Schrecklich

  • Jan Wigand am 19.02.2019 19:53 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Hauptstadt

    "...in die kolumbianische Hauptstadt Medellín..." ist nicht ganz korrekt.