New-York-Trip

05. November 2019 18:36; Akt: 05.11.2019 18:47 Print

Janosch trifft Vonn, The Rock – und Trump

Ex-Bachelor Janosch war in New York bei einem UFC-Fight im Publikum. Und plötzlich tauchte US-Präsident Donald Trump auf.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Janosch Nietlispach (31) ist gerade zurück aus New York, wohin er mit einem Freund für ein paar Tage gereist war. Die beiden Sportler und Sportfans besuchten zusammen mehrere Events – darunter zwei Eishockey-Matches und einen UFC-Fight im berühmten Madison Square Garden.

Umfrage
Wen hast du schon mal in echt gesehen?

Und dort liefen ganz besondere Gäste auf. Dwanye Johnson (47) alias The Rock war anwesend, um den ersten Gewinner des neu geschaffenen Titels «Baddest Motherfucker» zu ehren und ihm den Gürtel zu überreichen. Janosch hatte gute Plätze und konnte dem Superstar aus nächster Nähe beim Einmarsch ins Stadion zuschauen.


The Rock läuft direkt an Janosch vorbei.

Grossaufgebot für den Präsidenten

Für noch mehr Aufregung sorgte aber ein anderer Gast: US-Präsident Donald Trump (73) war bei der Fight Night ebenfalls anwesend. Janosch: «Ich hätte es nicht für möglich gehalten, dass er einen solchen Anlass besucht. Ich dachte, das sei zu gefährlich für einen US-Präsidenten.»

Trumps Ankunft konnte Janosch aus gut 15 Metern Entfernung beobachten. Die Sicherheit des Präsidenten wurde mit einem Grossaufgebot gewährleistet. Wie Janosch erzählt, ist Trump an seinem Platz von rund zwanzig Mitarbeitern des Secret Service bewacht worden. In der Venue selbst seien zudem Securitys mit Hunden und Waffen positioniert worden.

Auch ausserhalb des Madison Square Garden herrschte Ausnahmezustand. Nach dem Spiel seien draussen die Strassen abgeriegelt gewesen, damit der Präsident mit seinem Konvoi abreisen konnte.

«Das war schon heftig»

Auf einem der Videos ist zu sehen, wie Trump durch New York zu fahren pflegt: Polizei-Motorräder, Streifenwagen, Feuerwehr-Wagen, eine Ambulanz sowie mehrere schwarze SUV und Stretch-Limousinen fuhren nach dem Kampf vom Stadion weg. «Das war schon heftig», sagt Janosch.


Trumps Konvoi fährt durch die Strassen New Yorks.

Der US-Präsident sei im Garden übrigens nicht gerade wohlwollend begrüsst worden. «Das ganze Stadion hat ihn ausgebuht. Ich habe nur darauf gewartet, dass noch Flaschen oder Becher nach ihm geschmissen werden.» Janosch selbst war zu baff zum Buhen, sagt er lachend.

«Mit Lindsey konnte ich Deutsch reden»

Noch näher als an The Rock und den US-Präsidenten kam Janosch Ex-Skistar Lindsey Vonn (35). Über Connections konnte er sie bei einem Eishockey-Spiel kurz treffen – und sich mit ihr auf Deutsch unterhalten. Er habe ihr ein gutes Spiel gewünscht. Denn Vonns Verlobter P.K. Subban (30) spielt für die New York Devils.

Den grössten Star habe er aber zum Lunch getroffen, sagt Janosch und lacht. «Ich war noch mit Manuela Frey beim Mittagessen.» In einem Diner bestellten er und die SNTM-Gastgeberin gesundes Fast Food: Süsskartoffel-Fries, Falafel-Burger, Avocado und Lachs.

(fim)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Randy_81 am 05.11.2019 19:27 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Atemberaubende Story

    Also "getroffen" hat er demnach nur Vonn.... Die beiden "grossen Nummern" hat er, (wie tausende andere auch), nur aus der Ferne gesehen... Das ist mal eine "unglaubliche" & "atemberaubende" Story ;-)

  • x_1931_x am 05.11.2019 20:36 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    New Jersey Devils

    New York Devils - neue Mannschaft in der NHL? :'D

  • SAMBAR 3. 0 am 05.11.2019 20:07 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wahnsinn!

    aha... potztusig.....! Ich habe gerade eine Pizza in den Ofen geschoben...

Die neusten Leser-Kommentare

  • Toni Hirschi am 06.11.2019 17:14 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    New York ist und bleibt New York

    Oh, ich habe etwas gelernt: es gibt ein neues Team in der NHL: die New York Devils.

  • x_1931_x am 05.11.2019 20:36 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    New Jersey Devils

    New York Devils - neue Mannschaft in der NHL? :'D

  • Hockeyfan am 05.11.2019 20:16 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    New York Devils

    Wohl eher New Jersey Devils...

  • SAMBAR 3. 0 am 05.11.2019 20:07 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wahnsinn!

    aha... potztusig.....! Ich habe gerade eine Pizza in den Ofen geschoben...

  • Randy_81 am 05.11.2019 19:27 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Atemberaubende Story

    Also "getroffen" hat er demnach nur Vonn.... Die beiden "grossen Nummern" hat er, (wie tausende andere auch), nur aus der Ferne gesehen... Das ist mal eine "unglaubliche" & "atemberaubende" Story ;-)