Gewählt

18. März 2011 13:54; Akt: 18.03.2011 15:28 Print

Rauf und Oliver sind die grössten Talente

Am Sonntag wählt die Schweiz ihr grösstes Talent. Die User von 20 Minuten Online sind schneller – und haben entschieden: Rauf und Oliver sind «Die grössten Schweizer Talente».

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Mit 992 Punkten stehen Rauf Yasit (24) und Oliver Malicdem (23) ganz oben auf dem Treppchen: Für die User von 20 Minuten Online sind die beiden Bewegungskünstler «Die grössten Schweizer Talente». Auf dem zweiten Platz liegt mit 954 Punkten Schlangenfrau Nina Burri (33). Und auf Rang drei im 20 Minuten Online-Rating folgt Robo-Dancer Fatlum Musliji (19)mit 846 Punkten.

Weniger Sympathie bekundeten die User für die singende Buschauffeurin Maya Wirz (49). Die Opern-Sängerin liegt mit lediglich 505 Punkten abgeschlagen auf Rang acht. Schlechter schnitt nur noch Flammenkünstler Joseph Stenz (36) ab. Er belegt mit 453 Punkten den letzten Platz.

Doch wer den Titel «Grösstes Schweizer» Talent und die 100 000 Franken Gewinnsumme absahnt, zeigt sich erst am kommenden Sonntag. Dann müssen sich die neun Finalisten in der letzten Live-Show in der Bodensee-Arena in Kreuzlingen noch einmal von ihrer Sonnenseite zeigen.

Hier gehts zu den Resultaten des 20 Minuten Online Votings.

Die grössten Schweizer Talente, 20.05 Uhr, SF1

(bbe)