Studium

09. Februar 2011 22:50; Akt: 09.02.2011 21:36 Print

Schöne Whitney auf der Suche

Das Laisser-faire hat ein Ende: Nach einem Ausland-Aufenthalt in Australien bricht für Whitney Toyloy jetzt der Ernst des Lebens an. «Ich überlege mir gerade, wo ich studieren soll», sagte die Heimkehrerin zu 20 Minuten.

Zum Thema
Fehler gesehen?

«Ich interessiere mich sehr für die Hotelfachschule in Lausanne.» Ob es klappt, weiss die Ex-Miss noch nicht. «Ich muss erst die Prüfung bestehen.» Wenn es schiefgeht, hat Toyloy ein zweites Eisen im Feuer. «Dann würde ich an einer Uni in Kanada oder England Kommunikation und Marketing studieren.» Im September geht es so oder so los. Bis dahin macht Whitney ein Praktikum in einer PR-Agentur. «Ich möchte herausfinden, ob mir der Job überhaupt Spass macht.»

(BBE)