Udo Jürgens

21. Dezember 2014 19:17; Akt: 22.12.2014 14:35 Print

Seine Hits sind unsterblich

Nach dem plötzlichen Tod von Udo Jürgens bleibt bei seinen Fans Fassungslosigkeit und Trauer zurück. Trost finden sie in seinen Liedern – und die währen ewig.

Bildstrecke im Grossformat »
Eine Legende tritt ab, und wir sagen Merci, Chérie. Am Sonntag, den 21. Dezember 2014, verstarb der Superstar an einem Herzinfarkt. Hier performte er am 7. Dezember im Hallenstadion. Es war sein letzter Auftritt. Mit dem Bademantel auf der Bühne, das war sein Markenzeichen. Genauso wie sein weisser Flügel. Passend dazu: der weisse Anzug. Udo spricht, und alle hängen an seinen Lippen. 2011 war der gebürtige Österreicher zu Gast bei «Wetten, dass..?» Ein Schnappschuss aus dem Familienalbum: Jürgens 2002 mit seinem Sohn John. Auch mit seiner Tochter Jenny hatte der Sänger ein inniges Verhältnis. Mit Kollegin Wencke Myhre in der TV-Show «Das ist meine Welt »1976. Seit Feburar 2007 hatte der Sänger den Schweizer Pass. Bereits sieben Jahre vorher nahm er am Sechseläutenumzug in Zürich teil. Seit 1977 bereits lebte der Weltstar in Zürich. Mit Rolli und Spitzkragen 1972. Er war ein absoluter Frauenschwarm. An die schöne Corinna verlor er sein Herz und führte sie an den Traualtar. Zuvor war er mit dem Model Erika Meier, Panja genannt, verheiratet. Sie ist auch die Mutter seiner Kinder John und Jenny. Jürgens hat ausserdem noch zwei uneheliche Töchter aus anderen Beziehungen. 1994 mit seinem Bruder Manfred Bockelmann in Zürich. Hier signiert der Frauenschwarm 1966 Autogramme für seine vorwiegend weiblichen Fans. 2007 feierte das Musical «Ich war noch niemals in New York», die Jürgens grosse Hits in einem Abend vereinten, Premiere in Hamburg. Ein Meilenstein in seiner Karriere. Während einer USA-Tournee im Jahr 1978 macht sich der Star die Haare. Udo Jürgens in seiner Wohnung im Corso im Jahr 2013. Dem «Züritipp» sagte er damals, er sei nur noch selten hier - auch wegen der lauten Bässe des Clubs. Im Hintergrund der legendäre weisse Flügel.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Am Sonntagnachmittag brach Udo Jürgens (†80) beim Spazieren in Gottlieben TG zusammen und verstarb kurz darauf im Spital. Den grossen Entertainer zu würdigen geht am besten mit seinen grössten Hits.

Griechischer Wein

Merci, Chérie

Vielen Dank für die Blumen

17 Jahr blondes Haar

Mit 66 Jahren

Ich war noch niemals in New York

Griechischer Wein

Aber bitte mit Sahne

(lme)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Sonja Langensand am 21.12.2014 20:43 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    In Gedenken an Udo

    Lieber Udo ich kann es immer noch nicht fassen, dass dein Leben so schnell geendet hat. Ich war ein großer Fan von dir und werde dich niemals vergessen.

  • Maggie am 21.12.2014 20:46 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    unfassbar

    Ich bin bestürzt und mega traurig. Froh dass ich vor 2Wochen an seinem Konzert war. Udo, danke für deine Lieder. Viel Kraft seiner Familie.

    einklappen einklappen
  • Doris Müller-Knecht am 21.12.2014 20:47 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Udo

    Sein Leben war Musik und meines auch. Für Udo bin ich froh, dass er nicht leiden musste. Ich werde ihn nie vergessen!!!!!!!!!!!!!!!!!

Die neusten Leser-Kommentare

  • Ein Fan am 22.12.2014 07:08 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Griechischer Wein fliesst weiter

    Mit 80 noch voll im Saft, 2014 ein Jubiläumsstermin nach dem anderen, Konzerte und 50 Jahre auf der Bühne. Andere hätten in 200 Jahren nicht das erlebt, was er geleistet hat und dann so plötzlich aus dem Leben gerissen...Der griechische Wein wird weiter fliessen...Udo- danke für die tollen Momente..

  • Eri am 21.12.2014 23:40 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Udo Jürgens...

    ...war ein grossartiger Interpret und Komponist. Danken wir ihm für die vielen schönen und tiefgründigen Lieder. Ein Todesfall ist immer ein grosser Schock, aber niemand wird gefragt, wann es Zeit ist zu gehen. Udo, ruhe in Frieden und wir sagen: ''Merci Chéri''.

  • Ein freudlich Gesinnter am 21.12.2014 22:47 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Danke

    ich war nie ein Fan aber was dieser Mensch mir zu verstehen gegeben hat ist einfach. Lebe dein Leben! Emotionen, Momente, Glück, Trauer liegen im Leben manchmal bunt gewürfelt nebeneinander. So ist das Leben. Man sollte es leben und in vollen Zügen geniessen.

  • dominique schweizerr am 21.12.2014 22:35 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Udo jürgens

    jo ich war auch ein großer fan von dir

  • Klaus Geweh am 21.12.2014 21:46 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Natur pur

    Hallloo... Entspannt euch alle... Er war 80!!! Hat wohl niemand erwartet, dass er noch einmal so lange leben wird? Darüber hinaus ist das so doch ein wünschenswerter abschied... rip uj...

    • Kein Schlager Fan am 21.12.2014 22:46 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      Gelebt

      Bravo! Er hat sein Leben gelebt. Ein gutes alter ohne grosse Problemen. R.I.P Udo

    • Monica Bye am 22.12.2014 00:12 Report Diesen Beitrag melden

      R.I.P

      Genau das habe ich auch gedacht.80 ist ein schönes Alter. Wir alle müssen einmal gehen die einen früher die anderen später!

    einklappen einklappen