Ex-Mister

01. März 2011 10:17; Akt: 01.03.2011 10:30 Print

Stephan Weiler frisch verliebt

von Isabelle Riederer - Für Stephan Weiler hängt der Himmel voller Geigen. Der Grund: Seine neue Freundin Alena. Die beiden sind ein Traumpaar – nicht nur vor der Kamera.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Kennengelernt haben sich die 20-Jährige Alena Schreiner und der Ex-Mister bereits letzten Sommer. Doch gefunkt hat es erst jetzt. Denn der St. Galler wollte sich Zeit nehmen. «Ich traute mich auch nicht so schnell, den ersten Schritt zu machen. Ich wollte Alena besser kennen lernen», erzählte der 26-Jährige. Dabei hoffte die angehende Kindergärtnerin so sehr, dass der Chemiestudent endlich die Initiative ergreifen würde. «Er hat mir schon immer gefallen und als wir uns letzten Sommer in der Badi trafen, war es um mich geschehen», so Alena zu 20 Minuten Online.

Ein halbes Jahr lang haben sich die beiden immer wieder getroffen, sind gemeinsam um die Häuser gezogen – doch der erste Kuss liess auf sich warten. «Das ist eine lustige Geschichte», erzählt Weiler. «Wir haben mit Kollegen eine Party bei mir Zuhause gefeiert. Alena war auch dabei. Irgendwie wurde es ziemlich spät und plötzlich schliefen meine Kollegen in meinem Bett und für Alena und mich war nur noch Platz auf dem Sofa.»

Die ganze Nacht überlegte der charmante Ex-Mister, ob er es endlich wagen sollte, erzählt er. «Ich war ziemlich schüchtern.» Doch am Morgen packte er seinen Mut zusammen und küsste seine Alena. «Es war einfach perfekt», so Weiler und grinst.

Perfekt ist das Stichwort, die zwei sind schwer verliebt. «Das Strahlen in Stephans Augen mag ich ganz besonders», schwärmt Alena. Und auch Stephan ist von seiner neuen Liebe ganz hin und weg: «Ihre Ausstrahlung und ihr Lachen haben mich von Anfang an umgehauen.»