Test im TV

07. Oktober 2019 20:43; Akt: 07.10.2019 20:43 Print

Ist Irina Beller wirklich schwanger?

Mit 47 Jahren soll Millionärsgattin und Autorin Irina Beller noch einmal ein Kind erwarten. «RTL Explosiv» hat sie nun zum Schwangerschaftstest gebeten.

Ein Reporterteam der RTL-Sendung «Explosiv» besuchte Irina Beller in Zürich, um mit ihr einen Schwangerschaftstest zu machen. (Video: RTL/TVnow)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Ende August hat Irina Beller bekannt gegeben, dass sie ein Kind erwartet – mit 47 Jahren. Sie sei in der sechsten Woche, gab sie damals zu Protokoll, mittlerweile dürfte sie also im dritten Monat sein.

Umfrage
Kennst du Irina Beller?

Auf ihrem Instagram-Profil dokumentiert die Millionärsgattin und Ratgeber-Autorin («Hello Mr. Rich!») die Entwicklung ihrer Schwangerschaft. Doch immer wieder werden in den Kommentaren Stimmen laut, die an der Baby-News zweifeln. Beller wolle damit nur Aufmerksamkeit generieren.

Test im Luxushotel

Die Macher von «RTL Explosiv» haben nun einige Mühen auf sich genommen, um Klarheit zu schaffen. Eine Reporterin des deutschen Promi-TV-Magazins reiste nach Zürich – und bat Beller im Nobelhotel Savoy Baur en Ville am Paradeplatz zum Schwangerschaftstest.

Bevor sich Irina Beller kurz aufs edle Häuschen zurückzieht, erklärt die Reporterin, dass sie den Test extra aus Deutschland mitgebracht hat. Damit soll ausgeschlossen werden, dass beschissen wird.

Nicht mehr verhütet

Letztlich kommt Beller zurück und hält den (noch feuchten) Test in die Kamera – mit breitem Grinsen: Die RTL-Nachforschungen weisen aus, dass die 47-Jährige tatsächlich schwanger ist.

Warum es so weit kommen konnte, klärt der Beitrag ebenfalls: Irina und ihr Unternehmergatte Walter Beller (67) hätten nicht mehr verhütet, da sie sich sicher war, bereits in den Wechseljahren zu sein.

(fim)