Beisshemmung

26. April 2016 13:26; Akt: 26.04.2016 13:26 Print

Xenia, die Glace ist zum Essen da

Xenia Tchoumi, ehemals Tchoumitcheva, macht Werbung für Glace. Essen tut sie sie aber ungern.

Bildstrecke im Grossformat »

Fehler gesehen?

«Release the Beast» heisst die aktuelle Magnum-Kampagne mit Xenia Tchoumi aus dem Tessin. Die abgebildete Glace soll dabei unterstützen, «sein inneres Raubtier rauszulassen». Das Raubtierthema ist bei diesen Bildern geschickt modisch aufgefangen. Nur die Glace scheint noch etwas unbeliebt.

Denn das will die Tessinerin partout nicht essen. Es wirkt schon ganz traurig. Dafür darf es als Accessoire auf den Spaziergang mit. Tchoumi wurde übrigens ausgewählt, weil sie «ungezähmten Willen» besitzt. Ein Raubtier, die Xenia.

(bbe)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Timm am 26.04.2016 14:32 Report Diesen Beitrag melden

    Fake

    Die Frau wirkt auch mich sehr unecht, alles wirkt künstlich inszeniert. Fake-Faktor sehr hoch.

  • MannOMann am 26.04.2016 15:17 Report Diesen Beitrag melden

    Schlechte Wahl!

    Ein unpassendere Werbeträgerin für Glacé gibt es nicht. Die Aktion schiesst voll am Ziel vorbei!!!

  • itgirl am 26.04.2016 14:55 Report Diesen Beitrag melden

    Neumodern

    Ach habt ihr das noch gar nicht mitbekommen? Glace isst man jetzt nicht mehr, man lässt es am Stängeli zerlaufen. Ist besser für die Figur ;-)

Die neusten Leser-Kommentare

  • MannOMann am 26.04.2016 15:17 Report Diesen Beitrag melden

    Schlechte Wahl!

    Ein unpassendere Werbeträgerin für Glacé gibt es nicht. Die Aktion schiesst voll am Ziel vorbei!!!

  • Thomas Keller am 26.04.2016 15:15 Report Diesen Beitrag melden

    Xenia

    Die Xenia wäre für mich die richtige Miss Schweiz von damals (und auch noch heute) gewesen. Warum sie zweite wurde habe ich nie begriffen.

  • Bloody mary am 26.04.2016 15:14 Report Diesen Beitrag melden

    Iss es

    Es hätte ihr definitiv nicht geschadet wenn sie dieses Eis gegessen hätte so dünn wie sie ist :)

  • itgirl am 26.04.2016 14:55 Report Diesen Beitrag melden

    Neumodern

    Ach habt ihr das noch gar nicht mitbekommen? Glace isst man jetzt nicht mehr, man lässt es am Stängeli zerlaufen. Ist besser für die Figur ;-)

  • Thesi am 26.04.2016 14:44 Report Diesen Beitrag melden

    Köstlich!!

    Diese Bilder sind in jeder Hinsicht einfach nur köstlich!