«Werde oft verletzt»

10. Oktober 2018 14:37; Akt: 10.10.2018 14:50 Print

Xenia Tchoumi rechnet mit Influencern ab

Die Ex-Vize-Miss-Schweiz ist heute ein sehr erfolgreicher Social-Media-Star. Dies führt zu viel Missgunst, wie sie verrät.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Xenia Tchoumitcheva hat über 1,4 Millionen Follower auf Instagram und befindet sich damit an der Spitze der Schweizer Influencer-Szene. Auf ihrem Profil lässt sie Fans an ihrem glamourösen Jetset-Leben teilhaben. Leider hat auch dieses seine Kehrseiten.

«Ich werde oft verletzt und enttäuscht», sagt sie zu «Nau». Offenbar gibt es viele Neider, die der Tessinerin den Erfolg nicht gönnen und hinter ihrem Rücken über sie reden. «Man versucht, mit mir zu konkurrieren, aber ich will keinen Wettbewerb. Jeder soll auf seine Art Erfolg haben», sagt Tchoumi.

Schon länger lebt die 31-Jährige in Europas Trend-Metropole London. Dort bekommt sie ab und zu Besuch von Freunden aus der Schweiz. Viele ehrliche Menschen würden sie jedoch leider nicht umgeben, wie sie dem Newsportal verrät.


Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

I’m coming for you New York

Ein Beitrag geteilt von XENIA TCHOUMI (@xenia) am




(kat)