DSDS

07. Februar 2011 08:24; Akt: 07.02.2011 11:35 Print

Zazou verzaubert Schweizer Männer

von Bettina Bendiner - Dieter Bohlens Herz hat sie bereits gestohlen. Jetzt knöpft sich Zazou die Schweizer Männer vor. Und die sind hin und weg von der DSDS-Kandidatin.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Zazou Mall hat geschafft, woran fast 35 000 Möchtegern-Sänger scheiterten: Die Zürcherin ergatterte sich einen von 35 Plätze im DSDS-Camp auf den Malediven. Die Flugtickets sind begehrt. Zazou auch. «Ich habe schon einen Liebesbrief bekommen», sagt Zazou zu 20 Minuten. Sie habe sein Herz berührt, schreibt ein Berner in seinen verliebten Zeilen. Auch ein Foto schickte er mit.

Chancen hätte er grundsätzlich. Denn Zazou ist Single. Doch ein Blind-Date kommt für die 25-Jährige eher nicht in Frage. «Das fühlt sich komisch an. Ausser, wenn er mich auf dem Bild total umhaut, dann könnte ich es mir überlegen», sagt sie schmunzelnd.

Überzeugendes «Gesamtpacket»

Chancen hat sie genug. Ihr «Gesamtpaket» überzeugte nicht nur DSDS-Juror Dieter Bohlen: «Es überrascht mich, wie viele Leute mich schon erkennen», sagt Zazou. «Oft beginnen die Leute im Ausgang zu tuscheln oder wollen Fotos.» Einmal stiegen rund 20 Jungs ins Tram ein. Sie erkannten die schöne Tanzlehrerin. «Sie zückten sofort ihre Handys», erinnert sie sich. Natürlich sei das schön und schmeichelhaft. «Aber ich muss mich noch daran gewöhnen.» Doch Angst, dass ihr alles zu viel wird, hat sie nicht. «Ich bin unter den letzten 35. Das Ziel scheint in greifbarer Nähe.» Und für ihren grossen Traum will Zazou schliesslich alles geben.