Paid Post

17.12.2018 Print

Paid Post

Was den Advent in Basel so besonders macht

Musik, Lounge und Kulinarik – jeden Donnerstag im Advent von 17 bis 20 Uhr auf dem Basler Marktplatz.

Der Marktplatz liegt mitten in der Weihnachtsstadt zwischen den Märkten und der Adväntsgass in der Rheingasse. Neu wird in diesem Jahr die sogenannte «Em Bebbi sy Adväntsbox uff em Märtplatz» eingerichtet, eine mit Schiffscontainern erbaute Lounge, in der jeweils am Donnerstagabend in Zusam­menarbeit mit den Machern von «Em Bebbi sy Jazz» ein etwas moderneres, freakigeres und frecheres Konzertangebot auf die Beine gestellt wird. Zentrum ist die mit dem luminierten Stern dekorier­te Hauptbühne, die zwischen zwei grösseren Containern vor der Kulisse des Rathauses zu stehen kommen wird. Ergänzt wird dieses spezielle Donnerstagabend­-Angebot durch einige Foodtrucks und Lounges, die für das leibliche Wohl der Gäste sorgen.

Herrliche Stimmung lädt zum Geniessen und Verweilen auf dem Marktplatz ein

«Em Bebbi sy Adväntsbox uff em Märtplatz» ist eine wundervolle Ergänzung der Basler Weihnachts-City. So kannst du zum Beispiel zwischen deinen Weihnachtseinkäufen eine kleine Pause einlegen, einen Happen essen und in Ruhe die tolle Stimmung geniessen. Oder du nimmst deine Arbeitskollegen nach einem anstrengenden Tag mit in die gemütliche Lounge. Dort gönnt ihr euch einen Drink, während im Hintergrund die Musiker von «Em Bebbi sy Jazz» für die musikalische Untermalung sorgen.

Was: Em Bebbi sy Adväntsbox uff em Märtplatz
Wann: Donnerstag, 6./13./20. Dezember von 17 bis 20 Uhr
Wo: Auf dem Marktplatz