Basel

07. Februar 2020 04:51; Akt: 07.02.2020 07:40 Print

«Es hatte kaum Blut, nur bei der Schnauze»

In Basel wurde am Donnerstagmorgen ein toter Waschbär gefunden. Die Tiere sind selten in der Stadt. Über die Todesursache wird spekuliert.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Ein Leser wurde am Donnerstag gegen 9 Uhr auf einen ebenso seltenen wie unschönen Fund aufmerksam gemacht: Personen hatten in der St.-Johanns-Vorstadt auf dem Trottoir einen toten Waschbären entdeckt. «Ich habe noch nie einen gesehen», sagt der Mann zu 20 Minuten. Das Tier sei über 30 Zentimeter gross gewesen.

Umfrage
Haben Sie schon einmal einen wilden Waschbären gesehen?

Er vermutet, dass das Tier überfahren worden sein könne. «Es hatte kaum Blut, nur an der Schnauze», sagt er. Das Tier könnte im Verkehr erfasst worden und sich zum Trottoir geschleppt haben, wo es dann verendet sei.

Richtig reagiert

Die Finder informierten die Polizei, wie der Leser weiter erzählt. «Das ist die richtige Reaktion», sagt Martin Schütz, Sprecher des Justiz- und Sicherheitsdepartements. Er bestätigt, dass eine Patrouille vor Ort gewesen sei.

Wilde Waschbären seien in Basel äusserst selten, wie Schütz sagt. Vor einigen Jahren sei zwar eines der Tiere in einem Baum entdeckt worden, dieses habe aber einer Privathaltung zugeordnet werden können.

Wie das Tier genau zu Tode kam, ist derzeit noch unklar. Der Kadaver wurde an das Veterinäramt überstellt.

(las)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Jorlok am 07.02.2020 05:43 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Waschbären sollten selten bleiben

    Wenn ich diesen Artikel lese, bekomme ich das Gefühl, der Waschbär seie eine schützenswerte Tierart. Waschbären sind (noch) selten in der Schweiz und das ist gut so. Die süssen Waschbären sind hier nicht heimisch und können ein Ökosystem ganz schön durcheinander bringen.

    einklappen einklappen
  • loveliness am 07.02.2020 07:01 Report Diesen Beitrag melden

    Pixel

    Das Gesicht des Tieres auf dem Titelbild verpixelt. In was fuer einer Welt sind wir angekommen?

    einklappen einklappen
  • Lieni50 am 07.02.2020 05:43 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wöschbär

    die gehören auch nicht in die Schweiz ....sind eine Plage für die einheimische Kleintierwelt und Vögel ( Nestzerstörer )

Die neusten Leser-Kommentare

  • JUDITH am 07.02.2020 20:22 Report Diesen Beitrag melden

    Lebewessen

    Primtiv!Soo etwas Fotografieren!!!!

  • Aebby am 07.02.2020 13:34 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Waschbär

    Warum nicht auch Tiere hier , die sonst weitentfernt leben , Wir haben ja auch in der Schweiz Menschen aus verschiedenen Ländern, mussten es auch zulassen . Wenn schon denn schon auch die passenden Tierchen dazu .Willkommen

    • Muttenzer am 07.02.2020 14:53 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Aebby

      Weil sie die einheimischen Tiere extrem konkurrenzieren und diese somit bedrohen!

    • Silver Back am 07.02.2020 23:27 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Muttenzer

      Eindeutig zweideutig ... ;)

    einklappen einklappen
  • Kurti am 07.02.2020 13:25 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Waschbär

    Letztes Jahr wurde doch einer in Zollikon bei Zürich einer gesehen

  • Super Mario am 07.02.2020 13:25 Report Diesen Beitrag melden

    "... eventuell verstören..."

    "verstören"? Ernsthaft? Traut man den Lesern so wenig Selbstverantwortung zu, dass man Bilder teilweise noch verpixeln muss?

    • spymek am 07.02.2020 21:19 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Super Mario

      Nein, mich verstörts nicht aber es tut mir innerlich weh, ein totes Tier zu sehen. That's it.

    einklappen einklappen
  • H.D. am 07.02.2020 13:19 Report Diesen Beitrag melden

    Mensch

    Soso der Waschbär bringt die Ökologie durcheinander? Wollen wir mal darüber reden was das Ungeziefer Mensch durcheinander bringt??!