DJ Antoine

16. September 2010 21:41; Akt: 16.09.2010 20:46 Print

«Ich könnte mir vorstellen zu dozieren»

von Denise Dollinger - Am Samstagabend legt DJ Antoine an der 550-Jahr-Feier der Uni Basel auf. 20 Minuten hat den Baselbieter, der direkt aus Paris ans Fest fliegt, zum Thema Uni befragt.

Fehler gesehen?

Antoine, du hast eine KV-Lehre gemacht. Wolltest du ursprünglich auch mal studieren?
DJ Antoine: Nein, das wollte ich nie. Bis man da Geld verdient, geht es zu lange. Zudem hätte ich mich dann in der Realschule mehr anstrengen müssen. Wenn ich studiert hätte, dann wohl Sprachen – ein Jus-Studium wäre mir zu trocken und Medizin zu blutig gewesen.

Antoine als Dozent für elektronische Musik – wäre das was?
Das würde mir Spass machen. Ich wäre jedoch ein direkter und konsequenter Dozent und würde wohl viele schöne Träume schnell zerstören.

Könntest du dir vorstellen, in einer Studenten-WG zu leben?
Nein, das ginge nicht. Da braucht man zu viele Nerven. Lustig finde ich aber, dass die Kühlschränke in WGs immer mit Prix-Garantie- und Migros-Budget-Artikeln gefüllt sind.

Magst du Studentenfutter?
Ja, das finde ich lecker.

Was ist eine Fakultät?
Etwas, was pflichtig ist. Ein Pflichtfach.

Wie hoch ist der Frauenanteil an der Universität Basel?
Zuerst vorweg: An der Uni gibt es viele schöne Frauen. Da sie emanzipierter sind als früher, gehe ich von einem Anteil von 60 Prozent aus. (Anmerkung der Redaktion: Der Frauenanteil liegt bei 55 Prozent).

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Nemo am 17.09.2010 10:39 Report Diesen Beitrag melden

    Lächerlich...

    Ein "Plattenaufleger" als Dozent. Vielleicht am Clowns-College. Wenigstens hat er mal einen Bart.

  • Felix Grauper am 17.09.2010 11:42 Report Diesen Beitrag melden

    DJ als Dozent

    Lektion 1: Fakultät=fakultativ=pflichtig=obligatorisch

    einklappen einklappen
  • Stud Iur am 17.09.2010 11:31 Report Diesen Beitrag melden

    M-Budget etc.

    Was ist so lustig daran, wenn man sich nur Billigprodukte leisten kann?

Die neusten Leser-Kommentare

  • Felix Grauper am 17.09.2010 11:42 Report Diesen Beitrag melden

    DJ als Dozent

    Lektion 1: Fakultät=fakultativ=pflichtig=obligatorisch

    • B.S. Erwisser am 17.09.2010 14:57 Report Diesen Beitrag melden

      Lektion 2: Fakultät

      So ne Blääch: Fakultät kommt vom lateinischen Begriff 'facultas' zu Deutsch 'Befähigung' oder 'Erlaubnis' und hat mit der Lehrerlaubnis der Dozenten an der Uni zu tun, der sog. 'facultas docendi'. Nix von wegen Fakultät=fakultativ=pflichtig=obligatorisch oder so...

    • Felix Grauper am 19.09.2010 16:46 Report Diesen Beitrag melden

      Lektion 3

      Und Ironie kommt vom Griechischen eironeía, wörtlich Verstellung, Vortäuschung

    einklappen einklappen
  • Stud Iur am 17.09.2010 11:31 Report Diesen Beitrag melden

    M-Budget etc.

    Was ist so lustig daran, wenn man sich nur Billigprodukte leisten kann?

  • Nemo am 17.09.2010 10:39 Report Diesen Beitrag melden

    Lächerlich...

    Ein "Plattenaufleger" als Dozent. Vielleicht am Clowns-College. Wenigstens hat er mal einen Bart.