11. April 2005 00:43; Akt: 10.04.2005 21:43 Print

Überschlag mit 1,36 Promille

Mit 1,36 Promille Alkohol im Blut touchierte ein Automobilist nach einem Überholmanöver auf der H18 in der Nacht auf Sonntag die Mittelleitplanke.

Fehler gesehen?

In der Folge überquerte das Fahrzeug beide Fahrbahnen – dann überschlug es sich. Der Unfall ereignete sich am Sonntag kurz vor 2 Uhr.

Der Lenker wurde mit Kopfverletzungen hospitalisiert. Den Führerschein ist er los – und auch sein Auto: Dieses hat nur noch Schrottwert.