Grenzwachtregion BS

04. Januar 2016 15:27; Akt: 04.01.2016 15:48 Print

100 Kilo Feuerwerk an Grenze sichergestellt

Im Zeitraum vom 29. bis 31. Dezember 2015 wurden an der Grenze zu Deutschland rund 100 Kilogramm Feuerwerkskörper aus dem Verkehr gezogen.

storybild

Rund 100 Kiogramm Feuerwerk wurden kurz vor Silvester an der Grenze sichergestellt. (Bild: Grenzwachtregion Basel)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Mitarbeitende der Grenzwachtregion Basel stellten kurz vor Jahresende insgesamt rund 100 Kilogramm Feuerwerkskörper sicher. Dabei handelte es sich entweder um verbotenes Feuerwerk oder um eine Überschreitung der erlaubten Freimenge von 2,5 Kilogramm pro Person, wie das Grenzwachtkorps am Montag informierte. Dabei handelte es sich um rund acht Kilogramm verbotene Böller und um rund 92 Kilogramm Feuerwerk. Zur Einfuhr verboten ist Feuerwerk, das am Boden explodiert, wie zum Beispiel Chinaböller. Grössere Mengen erfordern eine Bewilligung, welche jedoch in keinem der Fälle vorgewiesen werden konnten.

Über 40 Kilogramm im Kofferraum

In drei Fällen wurde die erlaubte Freimenge von 2,5 Kilogramm pro Person gar massiv überschritten. So fanden die Grenzwächter bei einer Zollkontrolle am Grenzübergang Laufenburg (AG) rund 43,5 Kilogramm Feuerwerkskörper in einem Kofferraum.

(jd)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Leser am 04.01.2016 15:38 Report Diesen Beitrag melden

    Jetzt bin ich aber froh

    Zum glück kontrollieren Sie ob illegal Feuerwerk über die Grenze "geschmuggelt" wird, wir haben ja keine anderen Probleme mit "illegalen" die über die Grenze kommen.

    einklappen einklappen
  • Susi am 04.01.2016 15:47 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Recht so...

    Wer nicht hören will muss fühlen !!! Es wird ja immer darauf hingewiesen welche Böller und Raketen in der Schweiz erlaubt sind und auch wieviele man einführen darf. Schade für das Geld wo durch diesen Leichtsinn an der Grenze liegengeblieben ist. Ich verpulvere mein Geld lieber für ein gutes Essen,habe viel mehr davon.

    einklappen einklappen
  • ziko am 04.01.2016 16:32 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    100 kilo Feuerwerk sichergestellt

    man hat mich mit 100 CHF Gebusst weil ich drei kleine chinaböler in eine packung von 19 90 euro von Aldi dabei hatte. Ihr hätett den zölner sehen sollen, er gab sich vor seinen Kollegen so auf als hätte er 100 kg. kokain bei mir endeckt.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • jann am 04.01.2016 20:30 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    gaha

    die ganzen warnbilder sehen aus wie mittelfinger, toll das die grenzwache so toll arbeitet um halb 10 abends über den Zoll und alles ist drüben für 500 euro eingekauft läuft jedes jahr super

  • JackMac am 04.01.2016 17:42 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Super Grenzwache !

    Potz Blitz und Donner, jetz fühlen wir uns alle aber viel sicherer!!

  • ziko am 04.01.2016 16:32 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    100 kilo Feuerwerk sichergestellt

    man hat mich mit 100 CHF Gebusst weil ich drei kleine chinaböler in eine packung von 19 90 euro von Aldi dabei hatte. Ihr hätett den zölner sehen sollen, er gab sich vor seinen Kollegen so auf als hätte er 100 kg. kokain bei mir endeckt.

    • Nella V. am 04.01.2016 17:28 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      Aufhören mit dem Saukrach

      Entschuldigung, wie wäre es einfach mal ohne diesen Saukrach Neujahr zu feiern. Haben wir den allen Grund um so verschwenderisch zu tun? Kann man den nicht mehr den Kirchenglocken zuhören die das alte Jahr ausläuten und das neue Jahr einläuten? Wo bleibt der Klimaschutz? USW.... Mensch was seit ihr für Egoisten

    • JackMac am 04.01.2016 17:43 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Nella V.

      Selber Egoist! Es mögen nicht alle Kuhglocken und Kirchengebimmel .... obwohl, ich schon!

    • PFKBG am 04.01.2016 18:04 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Nella V.

      Immer diese Nörgler, lasst doch die Menschen Spass haben an Silvester!

    • B.Meyer am 04.01.2016 19:47 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Nella V.

      danke für Ihre Worte!trotzdem es guäts Neus!

    • Cristina am 04.01.2016 19:49 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @ziko

      Finde ich nicht mehr als richtig! Wenn das Zeug verboten ist, ist es nunmal verboten!

    • Alufuchs am 05.01.2016 12:35 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Nella V.

      Danke! Bei Kirchenglocken leidet auch die Tierwelt deutlich weniger

    einklappen einklappen
  • Edi am 04.01.2016 16:06 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Traurig

    Recht traurig. Zum glück war ich in Amsterdam dort feiert man ausgiebiger und trotzdem passiert nicht mehr als in der Schweiz.

  • Leclec02 am 04.01.2016 16:02 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Blödsinn

    blöde idee so etwas zu schmuggeln