Überfall vor Schule

10. März 2019 12:06; Akt: 10.03.2019 15:05 Print

Räuber in Jack-Wolfskin-Jacke klaut Gürteltasche

Ein 22-jähriger Mann wurde in Basel vor dem Gymnasium Leonhard das Opfer eines Raubüberfalls. Die Polizei sucht Zeugen.

Bildstrecke im Grossformat »

Fehler gesehen?

Der Überfall vom Samstag, 9. März 2019, ereignete sich am frühen Morgen in der Kanonengasse vor dem Schulgebäude. Das 22-jährige Opfer erlitt dabei keine Verletzungen.

Wie die Kriminalpolizei der baselstädtischen Staatsanwaltschaft am Sonntag mitteilte, ging der Mann durch die Kanonengasse in Richtung Barfüsserplatz, als er von zwei Unbekannten angesprochen wurde. Die Männer forderten unter Drohung von Gewaltanwendung seine Gürteltasche. Nachdem der 22-jährige ihnen diese ausgehändigt hatte, flüchteten die Täter Richtung Steinengraben.

Täter waren um die 30 Jahre alt

Im Laufe des Nachmittags erstattete das Opfer Anzeige. Beide Täter waren laut ihm um die 30 Jahre alt. Der Grössere der beiden hatte eine braune Hautfarbe, der andere langes blondes Haar. Während einer von ihnen gebrochen Deutsch mit französischem Akzent sprach, sich unsicher verhielt und nach Aussage des Opfers eine Boxernase hatte, sprach der andere Basler Dialekt, hatte eine hohe Stimme und trat sicher auf.

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft Basel-Stadt in Verbindung zu setzten.

(jes)