25'000 Franken Kopfgeld

02. September 2019 15:28; Akt: 02.09.2019 17:17 Print

Dieser Mann hat zweimal dieselbe Bank überfallen

Die Belohnung für Hinweise zum Bankräuber von Oberdorf BL wurde erhöht. Neu winken Personen, die der Staatsanwaltschaft helfen können, 25'000 Franken.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Es ist immer noch unklar, wer der Mann ist, der am 15. April und am 2. August dieses Jahres die Filiale der Basellandschaftlichen Kantonalbank (BLKB) überfallen hat. Deswegen unterstützt die Bank die Ermittlungen nun finanziell: Wer Hinweise zum mutmasslichen Täter liefern kann, bekommt 25'000 Franken.

Damit hat die Bank den Belohnungstopf um 20'000 Franken aufgestockt. «Man kann sagen, dass 25'000 Franken als Belohnung für Hinweise aussergewöhnlich hoch ist», so Michael Lutz von der Baselbieter Staatsanwaltschaft. «Damit wollen wir einen Anreiz setzen, der auch für Bekannte des mutmasslichen Täters attraktiv ist, damit sie sich überlegen, Hinweise zu geben», sagt Lutz.

Der Mann wird verdächtigt, am 15. April und am 2. August die Basellandschaftliche Kantonalbank in Oberdorf BL überfallen zu haben. Das Vorgehen bei den bewaffneten Raubüberfällen war sehr ähnlich. Beim zweiten Mal soll es zu einer Schussabgabe gekommen sein, bei der jedoch niemand verletzt wurde. Inzwischen geht die Staatsanwaltschaft davon aus, dass es sich in beiden Fällen um den selben Täter handelt.

Täter spricht Dialekt

Die Behörden haben Aufnahme publiziert, die den mutmasslichen Räuber ohne Helm oder Maske zeigt. Für Hinweise, die zu seiner Ergreifung führen, wurde ursprünglich eine Belohnung von 5000 Franken ausgesetzt. Wer den Mann gesehen hat, wird gebeten, sich bei der Polizei (061 553 35 35) zu melden.

Der Mann ist rund 1,70 Meter gross, von fester Statur und spricht Dialekt. Die Staatsanwaltschaft weist neu darauf hin, dass sein Fluchtfahrzeug, ein schwarzer Roller der Marke Piaggio Typhoon, mit zwei auffälligen Aufklebern versehen war. Die Aufkleber werden der Marke Marlboro und Monster Energy Drink zugeordnet.

(las)