Reinachertunnel BL

10. März 2011 10:01; Akt: 10.03.2011 10:09 Print

80-Jähriger knallt in stehendes Auto

Bei einer Auffahrkollision im Reinachertunnel der H18 ist eine 84-jährige Frau verletzt worden. Als Folge des Unfalls kam es zu einem grösseren Stau.

storybild

Mit diesem Wagen fuhr ein 80-Jähriger im Rheinacher-Tunnel ins Heck eines stehenden Autos. (Bild: Kantonspolizei Basel-Landschaft)

Fehler gesehen?

Nach dem Unfall musste die Rentnerin, die als Beifahrerin im Wagen des 80-jährigen Unfallverursachers sass, am Mittwoch ins Spital eingewiesen werden. Zum Unfall kam es um 14.40 Uhr in Fahrtrichtung Jura, weil der betagte Automobilist ein Pannenfahrzeug und ein hinter diesem stehendes weiteres Auto übersehen hatte. Nach der Auffahrkollision bildete sich ein längerer Stau, der sich nach 16 Uhr wieder auflöste.

(sda)