Belchentunnel

09. Februar 2011 08:35; Akt: 09.02.2011 09:00 Print

Auto überschlägt sich auf der A2

Wegen eines Fahrfehler kam ein junger Engländer auf der A2 nach dem Belchentunnel ins Schleudern. Der Wagen überschlug sich. Der Mann blieb unverletzt.

storybild

Das Auto kam nach zweifachem Überschlag zum Stehen. (Bild: Kapo BL)

Fehler gesehen?

Ein 34-jähriger Engländer verlor auf der Autobahn kurz nach dem Belchentunnel wegen eines Fahrfehlers die Herrschaft über sein Fahrzeug. Wie die Kantonspolizei Baselland meldet, kollidierte das Fahrzeug erst mit der Mauer auf der rechten Seite und überschlug sich zwei Mal.

Der Fahrzeuglenker blieb unverletzt. Am Fahrzeug entstand Totalschaden. Während der Bergungs- und Reinigungsarbeiten musste ein Fahrstreifen bis um 02.00 Uhr gesperrt werden.

(aeg)