11. April 2005 04:37; Akt: 10.04.2005 21:38 Print

BVB wollen Freiburger Diesel-Busse kaufen

Die Basler Verkehrsbetriebe (BVB) wollen für 600 000 Franken sechs gebrauchte Niederflur-Gelenkbusse der Verkehrsbetriebe von Freiburg im Breisgau kaufen.

Fehler gesehen?

Die sechs Diesel-Busse aus Deutschland mit einem durchschnittlichen Kilometerstand von 350 000 Kilometern kosten 80 000 Franken pro Stück, dazu kommen weitere Kosten von je 20 000 Franken für den Einbau eines Partikel-Filters. Dadurch würden die Busse bezüglich Umweltverträglichkeit den gleich hohen Standard erreichen wie die neusten Busse der BVB.

Die sechs Fahrzeuge aus Freiburg sollen sechs 21 Jahre alte Mercedes-Busse – durchschnittlicher Tachostand 1,2 Millionen Kilometer – ersetzen.

(jrk/sda)