Basler Frühjahrsmesse

13. Februar 2011 22:21; Akt: 13.02.2011 22:21 Print

Besucherrekord an der Muba

Die Organisatoren sind zufrieden mit dem Verlauf der Basler Muba: Die Besucherzahl ist im Vergleich zum Vorjahr auf über 300 000 leicht angestiegen.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Mehr als 300 000 Personen haben in den vergangenen zehn Tagen die muba in Basel besucht. Das sind etwa mehr als im Vorjahr, wie die Organisatoren nach Messeschluss am Sonntag mitteilten. Über 880 Aussteller zeigten ihre Produkte.

Die einstige «Schweizer Mustermesse Basel» fand zum 95. Mal statt. Gastland war Ägypten. Die Messe und das ägyptische Fremdenverkehrsamt hatten trotz der Unruhen am Auftritt festgehalten. Verzichtet wurde aber auf geplante Musik- und Tanzdarbietungen, und es wurden keine Ferienreisen verkauft.

Im Zentrum der 95. muba standen die Bereiche Wohnen, Haushalt, Bau und Renovation, Garten, Gesundheit, Sport, Essen und Trinken, Reisen und Kultur, Multimedia und Mode. Gastkanton war Zug.

Im kommenden Jahr findet die muba später im Jahr statt: Wegen der Bauarbeiten für die neuen Messehallen wird die Messe statt im Februar erst vom 13. bis 22. April 2012 durchgeführt.

(sda)