Basel

30. Mai 2018 12:16; Akt: 30.05.2018 17:35 Print

Blechpolizist besetzt Parkplatz in Blauer Zone

Freie Parkplätze sind in Basel rar. Kein Wunder, wird ein Blitzer auf einem blauen Parkfeld im St. Johann-Quartier zum Ärgernis für Autofahrer.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

«Das darf ja wohl nicht wahr sein», entfährt es Leserreporter Sebastian Schulz, als er am Mittwochmorgen im Basler St. Johannsquartier den Blitzer auf einem Parkplatz sieht. Der Aussendienstler ist auf dem Weg zu einem Termin und sucht einen Parkplatz.

«In dieser engen Stadt verschwenden die auch noch einen Parkplatz», wettert er. Tatsächlich ist die Knappheit an oberirdischen Parkplätzen in Basel notorisch. Über die letzten zehn Jahre verschwanden durch Umgestaltungen 3000 Parkplätze auf Stadtgebiet.

Kein Einzelfall

Dass Parkplätze für mobile Radarkontrollen zweckentfremdet werden, ist nicht unüblich. Bei dem Modell handelt es sich um eine semistationäre Radaranlage, die dort aus Gründen der Verkehrssicherheit abgestellt wurde.

«Ein Stellplatz für eine solche Anlage ausserhalb eines Parkfelds müsste zuvor auf freie Zufahrtswege und Verkehrssicherheit überprüft werden», erklärt Toprak Yerguz vom Justiz- und Sicherheitsdepartement Basel-Stadt. Sie dürfe den Weg für Blaulicht-Einsatzfahrzeuge sowie die Sicht, zum Beispiel für Kinder, nicht behindern.

«Da diese Prüfung verhältnissmässig viel Aufwand bedeutet, werden die Anlagen, die ja auch regelmässig ihren Platz wechseln, auf Parkfeldern parkiert, wo die Verkehrssicherheit bereits geprüft wurde», so der Sprecher.

(sis)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Röschu am 30.05.2018 12:23 Report Diesen Beitrag melden

    Schlaumeier

    Schön brav davor parken mit einem Kastenwagen, dann ist fertig geblitzt.

    einklappen einklappen
  • Gajoe am 30.05.2018 12:22 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    zu parken

    wieso parkiert keiner davor? Dann ist es ausgeblitzt ;-)

    einklappen einklappen
  • v.a. am 30.05.2018 12:22 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    kein buse?

    ohne blaue parkkarte :)

Die neusten Leser-Kommentare

  • PN am 04.06.2018 11:48 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Geldmacher

    Für die Sicherheit nur komisch, dass es einen nur Blitzt wenn man vom Kreisel rausfährt - da man danach immer kurz beschleunigt. Beim gegenverkehr, wo man natürlich vor dem Kreisel abbremst steht demtensprechend auch kein Kasten. Ist keine Sicherheit sondern nur ein Geldmacher.

  • Stefan Rohrer am 02.06.2018 07:56 Report Diesen Beitrag melden

    Herr

    Sollte es nicht gar verboten werden da so ein Apperat sich auch an die Blaue Zone halten sollte ? Vom Homepage Kantonspolizei Basel Wie lange darf ich mein Fahrzeug mit der Parkscheibe in der Blauen Zone parkieren? Die korrekte Antwort lautet; eine Stunde! Plus die angebrochene halbe Stunde. Fahrzeuge dürfen an Werktagen (auch der Samstag gilt als Werktag) zwischen 08:00 Uhr und 11:30 Uhr sowie zwischen 13:30 Uhr und 18:00 Uhr eine Stunde in der Blauen Zone parkiert werden. An Sonn- und Feiertagen muss keine Parkscheibe gestellt werden. Da die Parkscheibe auf die der tatsächlichen Ankunftsz

  • Adam Horton am 31.05.2018 08:59 Report Diesen Beitrag melden

    Herr

    Die Linken wollen diese Stadt autofrei werden lassen. Alle auf Velos, auch die Alten! Trampen ist auch mit 90 gesund. Liebe Grüsse an die Genossen

    • RechteLinke am 01.06.2018 02:27 Report Diesen Beitrag melden

      Mon dieu

      Naja, Auto fahren ist mit 90 ja auch so viel besser....;-)

    einklappen einklappen
  • Reto Pesto am 31.05.2018 00:27 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Danke für den Hinweis

    Auf jeden Fall Danke für den Hinweis, ist auch ne Art zu informieren wo die Blitzer stehen :)

  • Cano am 30.05.2018 22:38 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Auto und basel

    Baustellen fahrzeuge oder kontainer besetzen mobaten lang immer knapp werdende parkplätze. Parkplätze werden so abgeschaft damit die polizisten bussen erteilen kann. Immer höhere gebühren für auto. Grüne machen basel kaputt. Bis wohin. Bis sie abgewählt werden Danke grüne