Basel

06. Februar 2019 16:51; Akt: 06.02.2019 22:44 Print

Einkaufstourist macht sich im TV über Busse lustig

Über seine 10-Euro-Busse kann der Basler Einkaufstourist nur lachen, als er von einer Fernsehreporterin darauf angesprochen wird. Das Video davon geht im Netz viral.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Ein schlagfertiger Basler Einkaufstourist sorgt im Internet für Lacher. In einem Beitrag des Fernsehsenders SWR erklärt er munter, warum ihn eine 10-Euro Busse nicht weiter aufregt, die er in Weil am Rhein (D) kassiert hat.

Swissmeme postete den Ausschnitt auf seiner Facebook-Seite, wo das Video seit Dienstagabend bereits über 160’000 mal angeklickt wurde. Es zeigt den älteren Herrn dabei, wie er einen Strafzettel (im Video «Knöllchen» genannt) in Höhe von 10 Euro bezahlt. Die Frage der Reporterin, ob der Vorfall ärgerlich sei, verneint der Mann sichtlich amüsiert: Er lasse sich gleich die Mehrwertsteuer zurückerstatten, da mache er das Bussgeld wieder wett.

«Schweizer 1 - 0 Deutsche Polizei», titelte Swissmeme. Das Video wird munter kommentiert. «10 Euro sind aber auch ein Witz», findet eine Userin. Sie ist nicht die einzige, die sich über das für Schweizer Verhältnisse tiefe Bussgeld amüsiert. «Gibt es so eine billige Busse bei uns überhaupt?», fragt ein anderer in die Runde.

(jes)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • hubsy2005 am 06.02.2019 17:25 Report Diesen Beitrag melden

    Orden wider dem tierischen Ernst

    Ja hätte er denn weinen sollen? Ist doch schön und amüsant, wenn es noch Zeitgenossen gibt, die es mit Humor und Gelassenheit nehmen.

    einklappen einklappen
  • Mike am 06.02.2019 17:34 Report Diesen Beitrag melden

    Cooler Typ!

    Der Herr ist cool :)

    einklappen einklappen
  • Sämi Moor am 06.02.2019 17:06 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    ungeschickt

    Ja bravo. Und dann beleidigt sein, wenn die Deutschen sagen, die Schweizer seien arrogant.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Steland am 14.02.2019 09:50 Report Diesen Beitrag melden

    Beschämender Einkaufstourist

    Als Gag verstanden kann es ja lustig und amüsant sein. Aber trotz allem ist anstands- und respektlos gegenüber der geltenden deutschen Gesetzgebung. Genau diese Sorte von Verkehrsteilnehmer sind es doch die sich auch andernorts an nichts halten respektive sich rücksichtslos gegenüber andern verhalten. Vielleicht sollte man bei diesem Herrn die charakterliche Eignung zum Führen eines Motorfahrzeuges überprüfen. Dann würde ihm das Lachen wohl vergehen. Einfach nur beschämend wie sich dieser Einkaufstourist verhält und quasi die deutschen Nachbarn noch verhöhnt.

  • Markus Müller am 10.02.2019 16:37 Report Diesen Beitrag melden

    Busse jaa.. Oder andere Möglichkeiten einer Busse

    Na super.. Ich wäre für ein anheben der mwst rückerstattungsgrenze... d.h. Nur rechnungen ab 100euro aufwärts wären für die rückerstattung zugelassen.. Dann hätte man einen Teil der Stau verursachende Probleme beseitigt und man würde auch sicher mehr parkplätze finden

  • Un Möglich am 09.02.2019 15:34 Report Diesen Beitrag melden

    Katastrophenpiloten

    An einem ganz normalen Wochentag sieht man in Weil gefühlte 80% Schweizer Autos. Was ich ganz schlimm finde: Am Zoll halten sie auf dem Geleise, so dass das Tram nicht durch kann. Das führt nach nachmehr Chaos wie sonst. Auch schlimm sind diejenigen, die ihren 10Euro- Mwst- Zettel abstempeln lassen und mit dem Auto mitten auf der Strasse warten bis ein Parkplatz frei wird. Dabei aber nicht sieht, dass 10m weiter einer frei ist. Da wundere ich mich auch, dass die Bussen für Schweizer ( meist BaslerInnen/BaselbieterInnen) nicht 5x höher sind!

    • Murat am 09.02.2019 21:02 Report Diesen Beitrag melden

      Hunderttausende an Grenzgängern

      Von den Deutschen, welche unsere Strassen und Bahnhöfe verstopfen spricht hier keiner.

    • Loko am 11.02.2019 18:29 Report Diesen Beitrag melden

      Seki

      Sei froh du als Grenzgänger in der Schweiz arbeiten darfst,mich ärgern auch Grenzgänger

    einklappen einklappen
  • Lady Inblack am 09.02.2019 08:18 Report Diesen Beitrag melden

    Ich bin Schweizerin....

    Also, ich finde, egal ob die die Busse hoch oder nicht hoch ist, auch wir Schweizer haben uns korrekt im Ausland zu benehmen. Egal, was der Herr angestellt hat, auch er hätte sich korrekt benehmen sollen.....ob jetzt 10 Euro oder 40 SFR...oder mehr....benehmt euch gefälligst anständig, überall, klar!!!

    • Kopfschüttler am 09.02.2019 20:59 Report Diesen Beitrag melden

      Ich bin Serbe..

      Blödsinn, als gäbe es nur Schweizer welche im Ausland einkaufen:-)

    • Marco am 09.02.2019 21:06 Report Diesen Beitrag melden

      Definitiv keine Eidgenossen

      Also, ich sehe mehrheitlich eine Deutsche Automarke welche mit B beginnt mit Insassen welche keine Mundart sprechen.

    einklappen einklappen
  • Schweiz Er am 08.02.2019 14:27 Report Diesen Beitrag melden

    SchweizEr

    Eher doch 2:0 für DE. Einkaufstourist und Bussen-Bezahler....