Basel

08. November 2019 18:34; Akt: 08.11.2019 18:34 Print

Darum stellt man den Abfall nicht zu früh raus

Frühestens am Vorabend der Abfuhr gehört der Hauskehricht auf die Strasse, besagt die Basler Abfallverordnung. Mit gutem Grund, wie das Bild eines Stadtführers zeigt.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Dem Basler Stadtführer Roger Rebmann ist am Freitagmorgen ein «sensationelles Beweisfoto» gelungen, wie er auf seinem Twitter-Account verkündete. An der Ecke Lehnmatt- und Redingstrasse unweit vom Stadion St. Jakob machten sich Krähen über Bebbi-Säcke her. So heissen in Basel die Säcke für den Hauskehricht. «Das Bild war zu verlockend, um es nicht zu fotografieren», so Rebmann.

Umfrage
Hand aufs Herz: Hast du den Müll auch schon zu früh rausgestellt?

Es illustriert zudem, warum Kehrichtsäcke nicht zu früh auf die Strasse gehören. Gemäss Basler Ordnungsbussenverordnung kann das vorzeitige Bereitstellen des Hauskehrichts auf der Allmend mit 50 Franken gebüsst werden. Eigentlich gehört der Bebbisack erst am Abfuhrtag auf die Strasse. Ist der Abfuhrtermin vor 8 Uhr morgens, darf er schon am Vorabend bereitgestellt werden. «Aber nicht schon drei Tage früher», so Rebmann.

(lha)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Albert am 08.11.2019 19:25 Report Diesen Beitrag melden

    Container statt Säckli

    In zivilisierten Ländern gibt es Container. Nur in der Schweiz meint jede Gemeinde ihr eigenes Säckli Konzept beibehalten zu müssen. Aber wir sind ja die Besten und alle anderen nir neidisch.

    einklappen einklappen
  • Der Ausländer am 08.11.2019 19:13 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Müll auf die Strasse ein No Go

    Es soll doch endlich Container für den Müll vorgeschrieben sein. Ich finde es unglaublich, dass die Schweiz den Müll einfach auf die Strasse stellt. Peinlich, unpraktisch und unhygienisch.

    einklappen einklappen
  • Fred am 08.11.2019 18:51 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Sollte eigentlich klar sein warum!

    Muss man die Leute jetzt tatsächlich noch über sowas aufklären?

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Maus am 09.11.2019 20:17 Report Diesen Beitrag melden

    Xxx

    Warum nicht einen Container vor dem Haus? Haben wir vor unserem MFH auch. Kostet halt, ist aber eine saubere Angelegenheit.

  • Abfuhrtag-raus-steller am 09.11.2019 19:33 Report Diesen Beitrag melden

    Gibt auch andere Gründe

    Bei uns werden die Säcke oft erst gegen Mittag abgeholt. Da werden die Säcke auch von Krähen abgefressen und an die Container schreier. Ihr wisst schon das dies dann länger dauert, liebe Autofahrer?

  • Manuela Kost am 09.11.2019 17:32 Report Diesen Beitrag melden

    Jagt nur gegen arbeitende Bürger

    Sagen sie dies einmal unzivilisierten in der Basel und Bernstrasse in Luzern! Denen wird alles tolleriert. Auch parkieren auf Trottoirs und im Halteverbot.

    • Ronald G am 09.11.2019 18:55 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Manuela Kost

      Hab genau das gleiche Bild bei mir zu Hause gesehen mit Sacken die ich selber um 7 draussen gestellt habe.....; vlgt im Sommer machts Sinn, aber im Winter kaum meiner Meinung nach

    einklappen einklappen
  • Behördi am 09.11.2019 16:45 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    So gewollt

    Mietkasernen ohne Eingangsbereiche und Zwischenlagerungs-Möglichkeiten für Hausmüll, dafür einfach das Sanktionen-Regime hochfahren. Die Wundertüte der modernen Schweiz halt, wo immer wieder Raum für weitere geschaffene schikanöse Engpässe für die Bewohner gefunden werden kann.

  • Der Clevere am 09.11.2019 16:33 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Clever

    Ich mache es ganz clever: ich stelle den Müllsack schon abends raus, aber zwei Häuser weiter. Wenn sich dann in der Nacht Tiere drangemacht haben und alles auf der Strasse verteilt liegt - not my problem :-)))