Basler Herbstmesse

13. November 2018 11:50; Akt: 13.11.2018 13:17 Print

12 Festnahmen, 15 Kinder vermisst und 23 Anzeigen

«Z' Basel isch Mäss.» Wir informieren Sie im Liveticker über die neusten Ereignisse rund um die 548. Basler Herbstmesse.

Bildstrecke im Grossformat »
Am Dienstag endet auch auf dem Petersplatz die Basler Herbstmesse. Für die Polizei gab es nicht ausserordentlich viel zu tun. Fast ist Schluss: Auf dem Petersplatz dauert die Herbstmesse noch bis Dienstag an. Unfreiwilliger Sicherheitshalt: Die Pegasus auf der Rosentalanlage bliebt nach einer Fehlermeldung 15 Minuten stehen. Das System erzwang den Stop, weil ein Spannungsabfall bei der Stromzufuhr registriert wurde. Der Octopus auf dem Münsterplatz beim Tanz. Der Tanz der bunten Lichter verzaubert am Abend Fotografen und Messebummler gleichermassen. Evergreen an schönen Herbstmesse-Wochenenden: Schlange stehen für einen Parkplatz im Storchen-Parking. Hier sehen sie die Herbstmesse unter strahlend blauem Himmel. So sieht Basel aus, wenn es gleichzeitig Tag und Nacht ist. Am Dienstagabend blieb eine Bahn hängen und die Gäste mussten befreit werden, berichtet ein Leser-Reporter. Ein Techniker musste hochklettern... ... und die Bahn manuell so drehen, dass die Gäste aussteigen konnten. Laut der Basler Polizei dauerte es etwa 25 Minuten, bis alle wieder am Boden waren. Es kam niemand zu Schaden. Der Lángos-Nr. 1-Stand verkauft ungarische Spezialitäten. Der Stand steht auf dem Messevorplatz. Die Hot-Dog-Wraps sind eine amerikanische Spezialität. Der Spearmans Wrap Hot-Dog-Stand befindet sich auf der Rosentalanlage. Klassiche Gerichte wie Raclette und Älplermagronen dürfen an der Messe auch nicht fehlen. Der Stand des Stadel-Maa hat seinen Platz auf dem Barfüsserplatz. In der Beef-Balls-Factory werden verschiedene Rindshackfleischkugeln in verschiedenen Geschmackssorten angeboten. Der Stand befindet sich auf dem Kasernenareal. Offenbar durfte 1913 nicht jeder Musik an der Herbstmesse machen. Die Polizei schützte damals das Gehör der Bevölkerung vor untalentierten Strassenkünstlern. (Symbolbild) Das Chaos-Pendel (hinten) ist eine der neuen Attraktionen auf dem Kasernenplatz. In Basel ist wieder Mäss. Das Wetter hat der diesjährigen Herbstmesse einen verregneten Start beschert. Spätestens am Mittwoch solle es aber wieder sonniger und wärmer werden.

Zum Liveticker im Popup
Zum Thema
Fehler gesehen?

Zum Liveticker im Popup

(20M)