Basel

30. März 2010 22:09; Akt: 30.03.2010 22:09 Print

Dieb verletzt Ladenaufseher mit Messer

Im Media-Markt an der Güterstrasse wurden am Montag zwei Jugendliche beim Stehlen von Artikeln im Wert von über 350 Franken ertappt. Als die zwei Tatverdächtigen von der Ladenaufsicht zur Rede gestellt wurden, setzte sich einer der beiden mit einem Messer zur Wehr.

Fehler gesehen?

«Ein 17-jähriger ira­nischer Asylbewerber verletzte den Angestellten damit an der Hand sowie am Unterarm», so Kriminalkommissär Markus Melzl. Sicherheitsleute konnten den gewalttätigen Jugendlichen bis zum Eintreffen der Polizei zurückhalten. Der andere Täter ist laut der Staats­anwaltschaft Basel-Stadt immer noch auf der Flucht.

(20 Minuten)