Basel

20. März 2011 12:01; Akt: 20.03.2011 12:23 Print

Disco-Gänger schwer am Kopf verletzt

Nachdem ein 25-Jähriger mit einem Freund die «Disco Hinterhof Space» in Basel verlassen hatte, geriet er mit einem Unbekannten in einen Streit. Er erlitt schwere Kopfverletzungen.

Fehler gesehen?

Ein 25-jähriger Schweizer ist in der Nacht auf Samstag vor einer Basler Disco von einem Unbekannten angegriffen und zu Boden geschlagen worden. Das Opfer erlitt schwere Kopfverletzungen und wurde mit einem Taxi in die Notfallstation gebracht.

Ereignet hatte sich der Vorfall zwischen 3.30 und 4 Uhr früh vor der «Disco Hinterhof Space» an der Münchensteinerstrasse, wie die Staatsanwaltschaft Basel-Stadt am Sonntag mitteilte. Der 25-Jährige hatte sich mit einem Kollegen eben auf den Heimweg gemacht, als er aus noch unbekannten Gründen mit einem Mann in eine verbale Auseinandersetzung geriet.

Plötzlich wurde der Schweizer von einem Dritten attackiert. Der Kollege des Opfers versuchte den Angreifer zurückzuhalten und verständigte den Sicherheitsdienst der Disco. Der Täter konnte den Ort jedoch mit seinem Begleiter verlassen. Die Polizei wurde nicht verständigt. Die Staatsanwaltschaft sucht jetzt Zeugen.

(sda)