Erklärvideo

16. Januar 2019 13:20; Akt: 16.01.2019 13:20 Print

Checken die Basler, was eine Einfachhaltestelle ist?

Geniale Idee oder vorprogrammiertes Chaos? Machen Sie sich selber ein Bild davon, wie die experimentellen Einfachhaltestellen in Basel funktionieren, wo früher Doppelhalte waren.

So funktioniert die Einfachhaltestelle am Bankverein in Basel. (Video: las)
Zum Thema
Fehler gesehen?
Umfrage
Haben Sie schon Erfahrungen mit den Einfachhaltestellen gemacht?

(las)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Daniela am 16.01.2019 15:38 Report Diesen Beitrag melden

    Keine Ahnung

    Ein Landei fragt: Was ist hier speziell? Ich sehe Trams halten und Menschen ein- und aussteigen. Für mich sieht das ganz normal aus. Muss ich noch was wissen, bevor es mich das nächste Mal in eine grössere Stadt verschlägt?

  • Mathias am 16.01.2019 15:50 Report Diesen Beitrag melden

    Verstehe das Problem nicht!

    In ZH funktionieren Doppelhaltestellen wie Stauffacher oder Bahnhofquai wunderbar: Das vordere Tram wartet immer auf das nachfolgende Tram und beide Trams fahren erst ab, sobald die Passagiere umsteigen konnten. Diese Anschlüsse sind bewusst und mit einem entsprechenden Zeitpuffer im Fahrplan vorgesehen. Die Pünktlichkeit ist also in 99,9% der Fälle nicht tangiert. Wenn das in BS nicht funktioniert, dann haben BVB und BLT bei der Fahrplanplanung geschlampt. Aber das wundert mich nicht, wenn sich BVB und BLT nicht mal auf einen gemeinsamen Tram-Einkauf (Flexity vs. Tango) einigen können.

    einklappen einklappen
  • Manu am 16.01.2019 14:53 Report Diesen Beitrag melden

    I checks nö

    Ich glaub ich bin zu doof. Sehe nicht, was daran speziell sein soll. Schaut aus, wie eine Haltestelle, wie ich mir das als Ostschweizer vorstelle...?

Die neusten Leser-Kommentare

  • Gritli am 16.01.2019 16:09 Report Diesen Beitrag melden

    Ich verstehs nicht...

    Was ist hier nun so speziell...??

  • Mathias am 16.01.2019 15:50 Report Diesen Beitrag melden

    Verstehe das Problem nicht!

    In ZH funktionieren Doppelhaltestellen wie Stauffacher oder Bahnhofquai wunderbar: Das vordere Tram wartet immer auf das nachfolgende Tram und beide Trams fahren erst ab, sobald die Passagiere umsteigen konnten. Diese Anschlüsse sind bewusst und mit einem entsprechenden Zeitpuffer im Fahrplan vorgesehen. Die Pünktlichkeit ist also in 99,9% der Fälle nicht tangiert. Wenn das in BS nicht funktioniert, dann haben BVB und BLT bei der Fahrplanplanung geschlampt. Aber das wundert mich nicht, wenn sich BVB und BLT nicht mal auf einen gemeinsamen Tram-Einkauf (Flexity vs. Tango) einigen können.

    • Sw. Com. am 16.01.2019 17:47 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Mathias

      BS tickt ja bekanntlich anders. Man könnte doch ganz einfach und ohne Kosten andere Städte "kopieren". Ich verstehe den ganzen Wirbel auch nicht. Hauptsache man ändert, verschlimmbessert, wieder etwas...

    einklappen einklappen
  • Daniela am 16.01.2019 15:38 Report Diesen Beitrag melden

    Keine Ahnung

    Ein Landei fragt: Was ist hier speziell? Ich sehe Trams halten und Menschen ein- und aussteigen. Für mich sieht das ganz normal aus. Muss ich noch was wissen, bevor es mich das nächste Mal in eine grössere Stadt verschlägt?

  • Peter am 16.01.2019 15:35 Report Diesen Beitrag melden

    Wo ist der Unterschied?

    Worin genau besteht der Unterschied zwischen 'Einfachhaltestelle' und 'Doppelhaltestelle'? Was genau soll der Vorteil der Einfachhaltestelle sein?

  • Biker am 16.01.2019 15:32 Report Diesen Beitrag melden

    Basler ?

    Sehr viele Basler gibt es in Basel gar nicht mehr.