21. April 2005 03:25; Akt: 20.04.2005 22:25 Print

Einstein-Licht am Zoll an Frankreich übergeben

Um den 50. Todestag von Albert Einstein zu ehren, wurde von Princeton (USA) ein Lichtstrahl um die Welt gesandt (20 Minuten berichtete).

Fehler gesehen?

«Das Lichtsignal hat die Schweiz um 23.02 Uhr erreicht und wurde um 23.37 Uhr am Burgfelder Zoll mittels Kerze an Frankreich übergeben», sagte gestern Physikprofessor Tibor Gyalog, der die Aktion in der Schweiz koordinierte.

Das weltumspannende Experiment wird in Basel als Erfolg gewertet.