Aesch BL

06. Februar 2011 20:25; Akt: 06.02.2011 20:27 Print

Gegenstand auf H18 geworfen

Unbekannte Personen haben am Samstag um 10 Uhr vor der Ausfahrt Aesch einen harten Gegenstand von der Autobahnüberführung Hauelweg auf die Autobahn H18 ­geworfen.

Fehler gesehen?

Ein in Richtung Delsberg fahrender Motorradlenker wurde laut der Polizei vom Gegenstand getroffen. Der Lenker kam aber nicht zu Fall und blieb unverletzt. Bei der Täterschaft soll es sich um zwei ­jüngere Personen handeln. Es werden Zeugen gesucht.