14. April 2005 04:39; Akt: 14.04.2005 02:42 Print

Golfmeisterschaft im Bachgraben

Gestern kämpften 18 Schüler und Schülerinnen im CityGolf Bachgraben in der ersten Basler Golf-Schülermeisterschaft.

Fehler gesehen?

Sie mussten sich an sechs Löchern messen und sich in den Disziplinen Genauigkeit und Long-Hit beweisen. «Golf gefällt uns, weil es draussen gespielt wird und es auf Konzentration ankommt», sagen Jessica Kolber (19) und Stephanie Giese (20). 1. Basler Golf-Schülermeister wurde Jörn Zerkowski vom Freien Gymnasium.