Chaos am EuroAirport

17. Juli 2018 10:04; Akt: 02.08.2018 15:23 Print

Herrenloser Koffer führt zu Flughafen-Sperrung

Der Basler EuroAirport wurde am Dienstagmorgen wegen eines verlassenen Gepäckstücks vorübergehend geräumt.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Am Dienstagmorgen wurde am EuroAirport (EAP) ein herrenloser Koffer gefunden. Wie ein Leser berichtet, wurde der Flughafen gegen 8.45 Uhr evakuiert. «Wir waren vor einem Café als es geschah», sagt der Mann. In einem Video ist zu sehen, wie sich Menschenmassen vor dem Eingang des EAP ansammeln. «Es kommen immer mehr», so der Leser.

Der Flughafen bestätigte auf Anfrage, dass aufgrund des herrenlosen Gepäckstücks «die für solche Fälle vorgesehenen Prozeduren eingeleitet wurden». Dies hatte zur Folge, dass die Hallen vorübergehend gesperrt werden mussten. Der französische Teil des Flughafens war nicht betroffen. Laut Flugplan kam es zu keinen Ausfällen.

Um 10.10 Uhr meldeten Leserreporter, dass die Zugänge zum Flughafen wieder geöffnet worden seien.

(las)