Basel

10. Februar 2011 23:00; Akt: 10.02.2011 21:15 Print

Im Joggeli wird wieder gekickt

von Anna Luethi - Am Samstag steht für den FC Basel das erste Heimspiel der Rückrunde an. Für den Klub geht es um drei Titel – das ganze Umfeld ist optimistisch.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Gegeg St. Gallen muss sich
der FCB 2011 erstmals vor heimischem Publikum beweisen: «Wir gewinnen am Samstag, das ist ganz klar», sagt FCB-­Legende Karl Odermatt. Die Meisterschaft habe oberste Priorität, aber auch im Cup und in der Europa League sei vieles möglich: «Die Dreifach­belastung ist hart – Moskau ist jedoch schlagbar und im Cup haben wir im Final Heim­vorteil.»

Markus Vogel vom FCB-Fanclub Bebbi ist ebenfalls optimistisch: «Wir spielten letztes Jahr als Vorbereitung gegen den späteren deutschen Meister Bayern, dieses Jahr gegen Meisterfavorit Dortmund – das ist ein gutes Omen!» Vogel führt den FCB-Shop beim Bahnhof und weiss: «Die Fans decken sich nun wieder mit Artikeln ein. Vor allem Streller- und Chipperfield-Trikots laufen gut.» Für Samstag sind laut FCB-Sprecher Josef Zindel schon 24 800 Tickets weg. Alleine 22 400 davon sind Jahreskarten – es wurden 1000 mehr verkauft als zum gleichen Zeitpunkt im Vorjahr. Für einen Zuschauer ist es vorerst der letzte Besuch im Joggeli. Dazu Zindel: «Wir werden Reto ­Zanni gebührend verabschieden.»

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Jörg Oberli am 10.02.2011 23:19 Report Diesen Beitrag melden

    Gass, ein FCB-Fan?

    Für uns in den "gemeinen Rängen" wird das Leichtbier wohl kein Problem geben. Man"n" deckt sich halt ausserhalb ab.Aber das Personal an den Ständen hat das Nachsehen. Und Herr Gass (Polizeidirektor) und seine Kumpane werden es sich in der Loge A (natürlich mit Jahresfreikarten) wohl ergehen lassen. Aber: Bei den Wahlen gibt es nicht nur Pro-Kanditaten-Parolen. Beim nächsten Mal wirds wohl andera laufen. Sowas braucht es in der Basler Politik nicht mehr. Wir denken daran.

  • Glaibasler am 11.02.2011 13:03 Report Diesen Beitrag melden

    Basel Komplex pur

    Hoffentlich auch, was sonst haben die Basler noch, ach ja den Morgenstreich

  • Franz F am 11.02.2011 05:47 Report Diesen Beitrag melden

    Millionen - Titel

    das ganze Umfeld ist optimistisch, denn es weiss: bevor es Constantin (straflos) gelingen wird, Titel zu kaufen, wird der FCB Millionen aufwenden, um dasselbe zu tun, denn Millionen und nicht Spiele entscheiden eine Meisterschaft

Die neusten Leser-Kommentare

  • Glaibasler am 11.02.2011 13:03 Report Diesen Beitrag melden

    Basel Komplex pur

    Hoffentlich auch, was sonst haben die Basler noch, ach ja den Morgenstreich

  • Franz F am 11.02.2011 05:47 Report Diesen Beitrag melden

    Millionen - Titel

    das ganze Umfeld ist optimistisch, denn es weiss: bevor es Constantin (straflos) gelingen wird, Titel zu kaufen, wird der FCB Millionen aufwenden, um dasselbe zu tun, denn Millionen und nicht Spiele entscheiden eine Meisterschaft

  • Jörg Oberli am 10.02.2011 23:19 Report Diesen Beitrag melden

    Gass, ein FCB-Fan?

    Für uns in den "gemeinen Rängen" wird das Leichtbier wohl kein Problem geben. Man"n" deckt sich halt ausserhalb ab.Aber das Personal an den Ständen hat das Nachsehen. Und Herr Gass (Polizeidirektor) und seine Kumpane werden es sich in der Loge A (natürlich mit Jahresfreikarten) wohl ergehen lassen. Aber: Bei den Wahlen gibt es nicht nur Pro-Kanditaten-Parolen. Beim nächsten Mal wirds wohl andera laufen. Sowas braucht es in der Basler Politik nicht mehr. Wir denken daran.