Liestal

10. Februar 2011 12:40; Akt: 10.02.2011 17:42 Print

Kampf um Annerkennung als Uni-Kanton

Baselland besteht darauf, vom Bund als Universitätskanton anerkannt zu werden: Der Baselbieter Landrat hat am Donnerstag einstimmig eine Standesinitiative beschlossen, mit der in Bern weiter Druck gemacht werden soll.

Fehler gesehen?

Der Kanton Basel-Landschaft ist seit 2007 zusammen mit Basel- Stadt Mitträger der Universität Basel. Im Gegensatz zu andern Kantonen, die finanziell weit weniger zum Schweizer Hochschulsystem beitragen, werde er vom Bundesrat aber nicht als Universitätskanton anerkannt, monierten Regierung und Parlament.

So ist Baselland nicht Vollmitglied der Schweizerischen Universitätskonferenz (SUK) - andere Kantone, die keine Universität hätten, seien indes im Gremium vertreten, hiess es. Der Bundesrat habe zwar auf das geplante neue Hochschulgesetz verwiesen, doch aus Baselbieter Sicht könnte die Anerkennung dann eher noch schwieriger werden.

Die beiden Basel verlangen die Anerkennung von Baselland als Uni- Kanton seit Jahren. Die Regierung von Basel-Stadt tat dies etwa auch in einer harsch formulierten Vernehmlassungsantwort zum Hochschulgesetz des Bundes im Jahr 2008.

(sda)