11. April 2005 04:14; Akt: 10.04.2005 21:42 Print

Kirchenasyl für die Familie Haljiljaj

Die vierköpfige Familie Haljiljaj aus dem Kosovo erhält Kirchenasyl.

Fehler gesehen?

Die Gemeindeversammlung der evangelisch- reformierten Kirche Bubendorf-Ramlinsburg entschied sich gestern deutlich dafür.

Die Behörden hatten der Familie eine Frist für die Rückkehr in den Kosovo bis zum 23. April gesetzt.

Der Standpunkt der Behörden wurde an der Versammlung von Sabine Pegoraro vertreten. Die Regierungsrätin sicherte der Familie dabei zu, dass bis Ende des Schuljahres keine Ausschaffung erfolgen werde. Zudem schloss sie einen Polizei-Einsatz in der Kirche aus.